Trainieren für Firmenlauf - Brauch Tipps fürs Training

Ahhh...wir haben uns als Team entschlossen Mitte Juli bei einem Firmenlauf mitzulaufen. Nun zu meinem "Problem"#scheinIch bin die Mensch gewordene Unsportlichkeit und einfach faul#rofl
Die Strecke wird 6,1km sein...Nun zu meiner Frage...
Mir ist klar, dass ich von jetzt auf gleich keine 6km am Stück schaffen werde.
Mit welcher Distanz sollte ich beginnen und wie oft sollte ich trainieren? Lieber erst eine kurze Strecke wählen und diese durchlaufen oder versuchen die 6km durchhalten und zwischendurch einfach gehen wenn man nicht mehr kann.

LG
Claudia

Versuch möglichst lange am Stück zu laufen und das in einem langsamen Lauftempo. Um Grundlagenausdauer zu trainieren, ist es besser, langsam und möglichst lange zu laufen als schnell. Wenn du die Strecke schaffst, dann kannst du dich so langsam daran machen, das Tempo zu steigern.

Hallo, ich mache gerade ein Lauftraining für Anfänger. Insgesamt dauert es 12 Wochen, das Ziel sind 45 Minuten am Stück zu laufen . Wir erhöhen wöchentlich die Laufdauer und reduzieren die Walkingdauer. Es ging mit 90 Sekunden laufen los ...
Viel Erfolg ... vieleicht packt dich sogar das Lauffieber

Wenn du wirklich sehr unspotlich bist, dann ist es wichtig, dass du sich gut aufwärmst. Achte auf deine Gelenke, übertreibe es nicht direkt. Trainiere nicht jeden Tag ... maximal 3 pro Woche. Gute Laufschuhe sind auch wichtig.

Die wichtigste Frage ist: wie viel Zeit hast du noch bis zum Lauf?

Top Diskussionen anzeigen