Ich nehme einfach nicht weiter ab

Hallo,
Ich bin stark übergewichtig (BMI von 35) und versuche seit sechs Wochen abzunehmen. Die ersten drei Kilo waren innerhalb von drei Wochen weg. Nun geht nix mehr.
Ich habe meine Ernährung umgestellt, ernähre mich bewusst und gesund und abwechslungsreich. Meine Kalorien tracke ich. Zum Beginn habe ich 1570 Kalorien zu mir genommen. Nun habe ich seit einigen Tagen nochmal um 200 reduziert. Und es geht nix mehr. Ich trainiere täglich mit Gymonodo oder mache zwischen 6000 und 8000 Schritte. Ich bin mega frustriert, dass nix voran geht.
Leider habe ich auch Hashimoto. In sechs Wochen ist Kontrolltermin.
Hat jemand Tipps für mich?

Hallo lifee,

Vielleicht magst du zu uns in den Club kommen und aufschreiben was du den ganzen Tag so isst, dann können wir dir bei der Ernährungszusammenstellung helfen.

https://m.urbia.de/club/-+gesund+abnehmen+-+zusammen+schaffen+wir+das


Liebe Grüße sonne #sonne

Ich trinke zwei Liter am Tag. Das ist ausreichend.
Laufen tu ich die Schritte auch nur zusätzlich zu denen auf der Arbeit. Da müssten eigentlich ordentlich über 10000 zusammen kommen.

Das mit den zu wenig Kalorien ist ein guter Tipp, danke. Habe ich ab gestern schon umgesetzt. Mal schauen

hi, -- das mit dem "ausreichend" ist zwar richtig, - aber, wenn du aktiv wegem Abnehmen den Stoffwechsel ankurbeln willst und giftstoffe ausschwemmen willst (und vielleicht wegen Wasservollem Magen ein paar bissen weniger isst) , sollte es deutlich mehr sein :) ... das war damit gemeint...

Ah ok. Versuch ich mal. Danke

Ich rate dir das Buch „Fettlogik überwinden“ zu lesen.
Dann merkst du schnell dass der Großteil der Dir hier geschrieben wurde ziemlicher Müll ist und zur Rubrik „Ammenmärchen“ gehört.

Auf diese falschen Aussagen hier möchte ich nicht eingehen bzw richtigstellen, das würde einfach zu lang werden.

Daher:
Lies das Buch!

Viel Erfolg! :-)

Danke, ich schaue mal rein. Allerdings flutscht es jetzt auch wieder.

Danke für diese Antwort!
Mir hats jetzt ein paarmal in den Fingern gekribbelt, zu diversen Punkten was zu schreiben, aber das Buch ist eindeutig die bessere Empfehlung.

Das Buch kann ich auch nur empfehlen!

Danke für deinen Beitrag. Seit meiner Beschwerde läuft es wieder besser. Nun sind fünf KIlo in sieben Wochen weg. Damit bin ich zufrieden. Ich denke, dass ich mir einfach vor AUgen halten muss, dass die vielen Kilos ja auch nicht innerhalb von wenigen Wochen auf meinen Hüften gelandet sind.
Wurst esse ich übrigens gar keine :-)

Das freut mich sehr, dass du so viel weiter abgenommen hast. Halte durch! :)

Top Diskussionen anzeigen