Haare erst tönen, dann Strähnchen?

Hallo zusammen,

ich würde mir gerne Strähnchen machen lassen. Da meine Haare allgemein eher glanzlos sind hatte ich mir überlegt sie zuerst alle zu tönen. Vor allem weil ich nächste Woche auf eine Hochzeit eingeladen bin und natürlich hübsch aussehen möchte. ;-)

Hat das jemand schon mal gemacht? Oder ist das sehr schädlich für die Haare?

Viele Grüße
Sophie

hi,
also die haare ansich tönen ist bestimmt nicht so schädlich, aber dann noch die strähnchen oben drauf wird glaub ích schon kritisch. da die strähnchenfarbe immer oxydante enthält (die das haar stark angreifen) und wir momentan sommer haben, kann es sein, dass die strähnchen "ungesund" ausschauen werden und womöglich abrechen ?!
aber ich würd mal beim friseur auf alle fälle nachfragen!
bin ja kein fachmann #freu

lg#sonne

Hallo Sophie!
Also besonders gut sind Strähnchen für die Haare nie, und ich übernehm nicht die Verantwortung für Deine Haare, aber ich kann Dir nur sagen:
Ich mach das immer so!

Beim ersten Mal hab ich das vom Frisör machen lassen. Seitdem mach ich es selbst und hab noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Erst eine schöne Grundfarbe und dann teilweise die Farbe mit Strähnchen wieder rausziehen.
Da gibt es mittlerweile auch sogenannte "Highlights"-Sets, wo sofort beide Mittel drin sind. Guck mal in der Drogerie. Dann kannst Du sicher sein, dass sich die beiden Schritte "vertragen".

LG Sarah

Top Diskussionen anzeigen