Von dunkelblond (fast braun) auf Blond! Das Experiment in Heimarbeit

Hallöle,

bin gerade dabei, sozusagen in Heimarbeit meine fast braunen Haare wieder auf Blond zu trimmen und bin mega-gespannt aufs Ergebnis :-D ... (daher mein Post) ... Derzeit wirkt noch ein Aufheller ein und danach werde ich mit einem schönen Hellaschblond (Viking von L'oreal) färben ...

Ich werde nachher mal berichten, obs gut geklappt hat! Denn es gibt ja soviele hier, die mit dem gleichen Problem wie meiner einer da stehen: wie von (fast) dunkel auf hell kommen ... ? ... Von daher mein Experiment, ob es nicht auch auf preiswerte Art und Weise in Heimregie funktionieren kann.

Drückt mir mal die Däumchen, das der Rotstich wegbleibt und alles hinhaut, okay? Melde mich dann später nochmal dazu, wen es zufällig interessieren sollte :-).

VLG von Simone #sonne

na dann viel glück#klee ach übrigens meine tochter heißt auch emily und ist 13 monate alt#huepf#huepf#huepf
lg silke

Hi Simone,

na dann viel #klee und ganz feste #pro #pro #pro drück!!!

Liebe und gespannte Grüße
Dani #hasi

Hallo Simone,

also wenn's gut geklappt hat, würd ich auch gern mal wissen, welchen Aufheller Du benutzt hast...!

LG und viel Glück!

Hallöle,
also ich hätte dann gern ein Bild von meinem Lieblings-Goldfisch in ganz Urbia.
Liebe Grüsse,und das kein pumuckl raus kommt.
Yvonne,der Blondschopf in Platin-weiss

Hallo @ all!

Und danke für eure Antworten bzw. das Daumendrücken #freu!!!

Hat in jedem Fall geholfen, denn ich bin endlich wieder erblondet! Und das auch noch ziemlich gut #freu #freu #freu!!

Natürlich sieht man am Ansatz, dass gefärbt wurde (welche Blondine ins sonst am Ansatz auch supiblond?) und ein ganz leichter Gelbstich ist auch drin. Aber WURSCHT! Durch Silbertönung oder Silberschaum bekomme ich den auch wieder weg!

Und speziell für dich Yvonne: JA, demnächst stell ich auch ein Bild von mir rein, sobald ich diesen verdammten Stick für den Laptop gefunden habe ;-) ...

Sodele - und für ALLE, die das Gleiche gern ausprobieren wollen hier die "Waffen":

Ich habe Poly Blond Aufheller (Extrem) benutzt und diesen 45 Minuten einwirken lassen. Danach ausspülen und antrocknen (okay: hiernach sah ich ECHT aus wie gewollt und nicht gekonnt; zugegeben ;-))
Danach habe ich von L'oreal die Farbe Viking (Hellaschblond) aufgetragen und nach Packungsanweisung 30 Minuten einwirken lassen. Eigentlich soll man das ja nicht direkt nach Aufhellung, aber es hat bei mir gut funktioniert (habe von Natur aus eher empfindliches Haar, hat ihm aber nicht geschadet).
WICHTIG: Danach ist PFLEGE oberstes Gebot! Also gute Produkte besorgen! Ich nehme jetzt von John Frida die Blond-Shampoos und Conditioner und werde nicht so häufig föhnen.

That's it! Viel Erfolg beim Nachmachen!!! Und OH - übrigens habe ich sonst einen leichten Rotstich; der ging durch den Aufheller sehr gut weg. Wie gesagt blieb bei mir etwas Gelb übrig, das bekommt man aber wirklich hervorragend mit Silber- oder Blauspülungen nach und nach weg.

VLG an euch alle vom wieder erblondeten Simönchen #sonne

Hi Simönchen-Blondtönchen,
schön,das es geklappt hat.
Ich habe im Jugendlichen Leichtsinn mal von Schwarz-Blau auf Platinblond färben wollen.
Naja,ich war dann 3 Monate nur noch grau...
Blond ist toll,gerade für den Sommer.
Viel Spass mit deiner Mähne,
Guts Nächtle,
Yvonne

Hihi haben also auch meine Tips weiter unten an dich etwas geholfen?
;-)


liebe Grüße und schön das du jetzt so ein Kleines Blondes Wesen bist #freu

Top Diskussionen anzeigen