Tattoo auf bauch, wer hat noch eines?

morgen geht endlich mein Traum in Erfüllung.

Ich lasse mich neben den Bauchnabel bis zur Grenze Scham tättowieren.

Lange habe ich darüber nachgedacht, wie und was und wo.

Es werden jeweils die Namen meiner 3 Söhne in chinesischer Schrift.

Auch ein Grund für diese Stelle ist mein Schwangerschaftsstreifen ( Blinddarmnarbe). Diese werden wir damit verdecken.

Hat denn noch jemand so einTattoo? Wie sind die Erfahrungen damit.

Ich habe noch ein Arschgeweih;-)kann mich aber nicht mehr an die Schmerzen erinnern.

Hi

Habe ein Tattoo um den Bauchnabel rum und muss sagen, es tat überhaupt nicht weh. Hab auch eins auf dem Steiß und weiß genau das das mörderisch weh tat.

Lg Verena

hallo,

ich habe auch so ein Tattoo, aber bei mir ist es ein Tribal.

Ich finde es sehr sexy und mein Freund auch, und alle anderen auch ;-)

Gute Wahl!#pro

Viel Spass damit
lg
bibiblox#sonne

hab vergessen:

und ich fand`s überhaupt nicht schmerzhaft ( nur ein bisschen wo´s zur Scham runterging, da hats wenig geschmerzt)
aber auf jeden Fall gar nicht schlimm.

Aber ich glaub auch, dass es von Person zu Person unterschiedlich ist.

na das klingt doch soweit ganz gut#freu


ich kann es vor neugierde kaum noch aushalten.

danke für die lieben antworten

Hallöchen,

ich kann Dir nur sagen das mein Arschgeweih 1000 mal mehr weg tat als mein Tribal am Bauch. Das war dagegeb ein Klacks.

Aber es ist ja immer unterschiedlich. Vielleicht hast du Glück und keine Schmzerzen!!!:-)

LG Lara

;-)Ich hab kein Tattoo am Bauch, sondern eins am Knöchel. Ich möchte Dich vorwarnen. Ich hab mir eine kleine Narbe übertätowieren lassen. An der Narbe tat es um einiges mehr weh, als drumherum. Aber es war trotzdem auszuhalten

Kann nicht mal mehr schreiben#heul

Meinte natürlich Tribals;-)

Mußte so an den Schmerz denken und war ganz von der Rolle#freu

Top Diskussionen anzeigen