bauch 2 jahre nach geburt

hallo

habe meine tochter vor 2 jahren bekommen. ich hatte am ende der schwangerschaft einen bauchumfang von über 1,20m. jetzt habe ich eine umfung von 93cm. ich wiege 59 kg und bin 1,63m groß.
mein problem ist das mein bauch sehr gerissen ist. damit habe ich mich auch abgefunden, aber mein bauch sieht aus als ob ich wieder oder immer noch schwanger bin (ca. 3-ter, 4-ter Monat).

ich hätte gerne ca. 5 kg runter und den bauch flacher, so das ich nicht schwnager aussehe.

ich mache nicht regelmäßig sport, je nach zeit. (situps, hula hoop, crosstrainer, hanteln) aber leider komm ich nicht weiter. bis noch vor ca. 2-3 monaten war meine rectusdiaste ca. 2 fingerbreit offen. weshalb ich auch nicht soviel meinen bauch trainieren wollte.

habt ihr tipps für mich oder erfahrungen?

na wenn Du immer noch eine RD hast, dann ist das doch fast klar? -- mach die richten Seiten-Übungen --- so lange nach der Geburt kriegst Du auch Krankengymnastik verschrieben, die Dir die RICHTIGEN Übungen zeigt.

und da du viel gerissen bist und eine RD hast, dann liegt wohl der Schluß nahe, dass Du ein schlechtes Bindegewebe hast, -- und das ist nicht mit Training und auch nicht mit Abnehmen zu verbessern, - bzw. nur minimal, -- das ist dann halt so -- leider --- bei mir ähnlich --

allerdings kann man etwas "von innen" dagegenwirken, - mit beckenbodentraining z.B.

alles gute!, Tanja

Hey,

ich, 23,1,60m, 58kg, vor 20 Monaten entbunden, sehe auch immernoch aus als wär ich schwanger, die Haut am bauch hängt etwas runter und das obwohl ich 2x die Woche Sport mache im Fitnessstudio.
So what.

Ist eben so.

Top Diskussionen anzeigen