unverschämter Friseur!

Hallo!


Ich komme gerade vom Friseur und bin so gefrustet. Das ist echt unglaublich wie die mit ihren Kunden umgehen. War bei einem der Klier- Kette (heißt das so?) Habe schon verschiedene Läden von denen besucht und muss echt sagen das es wirklich überall gleich ist. Die gewinnen ihren Abschluss da wohl im Lotto. Vom Umgang mit Kunden haben die jedenfalls keine Ahnung.

Aber jetzt mal zum eigentlichen Vorfall.

Ich bin da also rein mit guter Laune und hab mich schon tierisch auf meinen neuen Schnitt gefreut. Übrigens war zu dem Zeitpunkt kein einziger Kunde im Laden. Trotzdem ließen sie mich ewig warten. Irgendwann kam dann mal eine angetappt. "Ja bitte?" In was für einem Ton. Ich dachte mich hauts gleich wieder aus der Tür raus. Immernoch gutgelaut sagte ich das ich mir gerne die Haare schneiden lassen würde, allerdings hätte ich noch keine genaue Vorstellung, aber es sollte was stufiges sein. Als Antwort bekam ich ein "Sie können schon da bleiben!" hingeknallt. Gut, dachte ich mir, vieleicht ist die nächste ja freundlicher. Aber weit gefehlt. Ein junger Mann so um die 20 kam an. Zum einen sah er aus als käm er grad von der Disko (stank übrigens auch furchtbar nach Alkohol) und zum anderen hatte er einen wirklich sehr auffallenden Knutschfleck am Hals. Generell stört mich ja sowas nicht. Aber ich finde in einem Beruf wo man ständig mit Schönheit zu tun hat und den Leuten ja wirklich verdammt nahe kommt, sollte man schon ein bischen besser auf sein Aussehen achten. Er sagte mir das es noch ein bischen dauern würde weil seine Kollegin gerade pause macht. Aha. Und was war mit der anderen die mich ja so nett begrüßt hat? #kratz Mittlerweile war ich jetzt schon fast eine halbe Stunde da drin ohne das irgendwas mit meinen Haaren passiert ist. Irgendwann kam dann die besagte Kollegin und fragte mich was ich denn für einen Schnitt wolle. Als ich ihr dann sagte das es irgendwas stufiges sein sollte fing sie das lachen an. Ich war dann schon etwas verdutzt, ein Witz sollte das nicht sein. #schock Sie faselte dann irgendwas davon das meine Haare ja eh schon so dick und aufgeplustert wären und mit Stufen würde das dann noch schlimmer aussehen. Es wäre besser die Haare alle auf eine Länge zu schneiden. Ehe ich was dazu sagen konnte, weil ich doch etwas sprachlos war von ihrem gerede, kam auch schon der junge Mann von vorher und bat mich ans waschbecken. Es war ein Graus. Das Wasser am Anfang zu kalt und als er dann das Shampoo einmaßierte hatte er einen Druck drauf das es fast ned auszuhalten war. Auf meine Frage hin was für ein Shampoo er denn genommen hat konnte er mir keine Antwort geben. Es war eine große Flasche ohne Aufkleber. Ich saß dann also wieder an meinem Platz und wartete geschlagene 10 minuten bis die gnädige Dame dann entlich mal kam. Sie fragte mich nochmal wie sie es schneiden soll und ich sagte ich möchte doch bitte trotz ihrer Ausführung einen Stufenschnitt haben. Eine Bekannte von mir hat das nämlich auch und sie hat die gleichen Haare wie ich und bei ihr ist da nichts aufgeplustert usw. Sie meinte es sei ok. Ca 5 minuten später war ich dann auch schon fertig. Und zwar ohne Stufen. Ich fragte dann warum sie die Haare jetzt doch normal geschnitten hat. Ihre Antwort war " Weil ich es nicht riskieren kann das sie danach wie ein Ballon aussehen. #schock Wie bitte????? Im nächsten Moment kam dann noch, ja fönen können sie sich ja selber. Dann war sie auch schon wieder weg obwohl sonst immernoch kein anderer Kunde im Laden war. Echt wahrnsinn! Ich bin echt gefrustet und wollte euch das mal schreiben. Hat von euch jemand auch schon mal so eine Unverschämtheit erlebt?

Aber das wichtigste was mich mal interessieren würde, stimmt es das man stufen nur bei Leuten mit feinen dünnen Haaren macht? Das kann doch nicht sein oder?

Das is echt zum aus der Haut fahren.



Danke fürs lesen

LG GLG

Hallo,

erst einmal hoffe ich, dass du nicht den vollen Preis bezahlt hast, schließlich wurde nicht das getan, was du verlangt hast.

Ich muss allerdings auch noch schreiben, dass ich auch meistens in eine der Klier Filialen gehe und noch nie enttäuscht wurde. Eher im Gegenteil. Ich habe schon viele teure Frieseure hier ausprobiert und kehre immer wieder nach Klier zurück. Bei uns in der Filiale sind alle super nett und können auch richtig gut schneiden.

LG Andrea

Hallo GLG,

ich würde mal sagen: Typisch Klier!!!

Mein Sohn hat dort ähnliche Erfahrungen gemacht. Angeblich wären seine Haare für die gewünschte Frisur nicht geeignet #bla#bla#bla ... und schließlich wurde im ein "Topfschnitt" #schock verpasst. Das ist jetzt ein paar Jahre her, nachdem die Haare damals nachgewachsen waren, ging er in einen anderen Salon und seitdem trägt er die gewünschte Frisur.

Von mehreren Kolleginnen habe ich ähnliche Erfahrungen bei Klier zu hören bekommen und mache selber einen großen Bogen drum.

Was die dicken Haare und den Stufenschnitt betrifft: Ich habe selber sehr dicke und schwere Haare. Erst seitdem ich einen Stufenschnitt trage, bin ich zufrieden mit meiner Frisur. Wenn ich die Haare nämlich alle auf die gleiche Länge geschnitten trage, hängen sie durch die Schwere einfach nur schlaff herunter.

Viel Glück beim nächsten Friseurbesuch!

LG

Pusteblume

Oh du Arme, ich kann dich so was von verstehen. Ich höre immer nur schlechtes vom Klier probiert hab ich den noch nicht. Aber ich kann verstehen dass du sauer bist, ich wars allein vom lesen ;-)

Hast du gewusst dass Friseure eine DIenstleistung erbringen die man nicht bezahlen muss wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist?? Hast du viel bezahlt?? Ich würde mich ganz klar beschweren bei dieser Kette. Du hast ja betont den Schnitt doch haben zu wollen und sie tat es nicht. Das ist der Gipfel!!

Ich habe sehr viele (also dicke Fülle ) aber dünne Haare und ich hab viele Stufen und einen Schrägponny. Seit ich die Haare so habe sehe ich definitiv besser aus.

LG
COnni

wow.. also sowas hab ich ja noch nie gehört...

die hat echt einfach deinen Wunsch ignoriert???? Unverschämtheit.. ist zwar nett, dass sie dich auf eine eventuelle Fehlentscheidung hinweist, aber dir dann ne andere Frisur als gewünsch verpasst - boah, echt krass...

also ich hab sehr dickes, schweres Haar und ich hab auch nen Stufenschnitt, und würde nie wieder die selbe Länge schneiden lassen. Ich finde die Haar fallen viel viel schöner ...

ich hätt an deiner Stelle nix bezahlt - bzw. erst wenn ich den gewünschten Haarschnitt habe..

Sachen gibts....

lg
moni

hi du,

ich hab eine ganze zeit lang keine probs mit klier gehabt (aber schon 6 jahre her).

aber dann war ich jedesmal unzufrieden!!!! die blonden strähnen auf dunklem untergrund waren nie strähnen sondern am ende hatte ich einen blonden untergrund und dunkle strähnen (weil zuviele und zu dicke strähnen gesetzt wurden) und einmal wollte ich schwarze haare mit violetten strähnen, beim färben der grundierung waren die handschuhe der friseurin so lila #kratz hab mich voll gewundert (denn grundierung sollte ja schwarz sein). hab dann gefragt und sie meint:"naja, violette haar mit schwarzen strähnen...." :-[:-[:-[:-[:-[:-[ ich bin bald ausgerastet!!!! und der ganze kopf war schon voll mit der lila-farbe (sie hat hinten angefangen da hab ichs nicht gesehen)!!!

hatte voll angst das mir meine haare ausfallen...

seit dem geh ich zu ner freundin die bei nem teuren aber sehr guten friseur arbeitet ("rathgeber" hier im osten ne bekannte und beliebte kette).

lg
lena

Gehe mall auf www.klier.de und dann auf Kontakt iúnd dann schicke genau den Text.
also sowas darf es nicht geben. Ich war nur einmal beim Klier. Ich bekam allerdings die Friesur die ich wollte. Nur hat sie mir haufen Sachen aufgeschwätzt und ich hab es gekauft.

ich gehe hier immer zum frieseur express. Hab da ne bekannte und wenn ich da nicht hin gehe gehe ich zu Thonet. Das ist auch ein Biligfrieseur. Hab für meinen Schnitt. Schulterlang auch stufen schneiden lasse. Mir wurde aber das haar noch etwas ausgedünnt. Hab auch dickes Haar. Aber ich würde nicht sagen das ich wie ein Balon aussehe,

Was hast denn gezahlt?

Lg Katha

Lass dich erstmal #liebdrueck

Hatte auch so ähnlichen Vorall gehabt aber bei einem anderen Friseur. Muss auch gestehen #schein das der recht billig war. Nach dem Resultat bin ich gleich zu einem richtigen Friseur hingegangen. Der war meiner Meinung auch nicht dass was ich mir vorstelle. Aber gottseidank habe ich, dank Consumenta (Messe Nürnberg), den geeigneten Friseur gefunden. Ist zwar nicht billig aber das Preis-Leistungsverhältnis bei meinen jetzigen Friseur, ist meiner Meinung, optimal.

Liebe haarige Grüße
Marmelade die mal wieder zum Friseur muss #hicks

Klier kenn ich gar nicht,ist glaub ich auch besser so!ist das da so billig?Oder wieso benehmen die sich da so!Ist ja schlimmer wie auf nen Kuhdorf in Afrika#kratz:-[

Grüß dich,

schau mal unter http://www.friseur-klier.de/

Hallo,

WIESO BIST DU NACH DER HALBEN Stunde nicht schon längst aus dem laden abgehaun?

Und mal ganz abgesehen davon das Klier das letzte ist (was du natürlich nicht wissen kannst) was dir hätte passieren können.

Mein bester Kumpel ist Friseur und hat auch ein paar Läden, wenn er so seine Kunden behandeln würde, hätte auch er den laden leer.
Es gibt auch richtig gute schnitte mit Abstufungen für dickes Haar. Ich selber habe auch sehr dickes, gestuftes Haar.

Wo wohnst - vielleicht kann ich dir einen guten Friseur empfehlen.

LG Conny

Top Diskussionen anzeigen