Jetzt registrieren
Anmelden

Cola Zero??

Hallo

Ich mache seid 2 Wochen eine Ernährungsumstellung. Ich esse abends keine Kohlenhydrate, habe schon 4 Kilo runter #huepf

Ich trinke nur Wasser, habe mir heute aber Cola zero gekauft. Mal was anders als immer nur Wasser. Da ist ja kein Zucker drinne also auch keine KH. Trotzdem hatte ich heute irgendwie ein schlechtes Gewissen als ich ein Glas leer hatte. Kann ich das ab und zu ohne Bedenken trinken??

LG Emilia

Hallo,

wieviele Kalorien hat das Zeug denn? Sollte auf der Flasche stehen. Ich finde übrigens, dass man sich auch beim Abnehmen gelegentlich mal etwas gönnen sollte.

LG
Sassi

ui... schlecht geschlafen? wann hab ich der TE die cola zero madig gemacht?

Wegen einem Glas braucht man doch kein schlechtes Gewissen haben.

LG

Huhu,

kein problem , genauso wie cola light oder andere light produkte, nur auf dauer ist es nicht ganz gesund wegen dem Aspartam.

LG
Jessica

Guten morgen,

also bei einer Diät ist Cola Zero nicht empfehlenswert, da der verwendete Süßstoff eine appetitanregende Wirkung haben kann, nicht muß!

roterschmetterling7

Aspartam ist ein Mastmittel.
Es regt den Appetit an.

Also wenn du es einmal trinkst, ist es sicher nicht schlimm. Aber im Grunde ist es ziemlicher Dreck, den man trinkt. Mein Schwägerin lag eine Woche im KH wegen einer allergischen Reaktion auf den Süßstoffcocktail in der Zero.

LG
Rufinchen

Ein Mastmittel? #ole
Hey, da werben sie mit ihren Null Kalorien und machen uns zu ihren Mastschweinen. Es lebe die Lebensmittelindustrie.

Wir nehmen zu uns, was man uns gibt/vorsetzt.

Im Prinzip sind wir nichts anderes als die Schweine in Mastbetrieben, die so viele hier immer und immer weiter (fr)essen.

Dein Begriff da trifft es echt super.

Top Diskussionen anzeigen