Jetzt registrieren
Anmelden

wiegen

Wollte mal fragen, wie oft ihr euch wirklich wiegt?
Ich steh am Tag schon 3-4 mal drauf, wenn ich mal wieder beim Abspecken bin.
Wenn ich es gerade mal nicht schaffe auf die liebe Figur zu achten, dann steh ich so gut wie garnicht auf der Waage. Vielleicht mal morgens.
viele Grüße

frau aurora

Ich frage mich gerade, WER von uns beiden der Exot ist und WER, der mit dem dezenten Schlag.#schein

Du, weil du dich 3 bis 4 mal täglich wiegst.

ODER

Ich, weil ich mit Ach und Krach 1 mal im Monat auf der Waage stehe.

Lg.

Ich wiege mich etwa 2 Mal die Woche, bin aber nicht auf Diaet, es ist einfach nur Selbstkontrolle.

3-4 Tag macht einfach keinen Sinn und verunsichert nur. Als ich am Abnehmen war, habe ich mich jeden Morgen unter den gleichen Bedingungen gewogen (nach dem Pullern, nackt).

LG & Viel Erfolg

Biene

Hallo!

Also ich wiege mich morgens und abends. Man soll sich abends eigentlich nicht wiegen, aber mir hilft es, mein Gewicht zu kontrollieren.

Abends habe ich meistens zwischen 400 und 800g mehr auf der Waage als morgens.

LG
Kimmy

huhu,

wenn ich nicht auf mein gewicht achte, wiege ich mich alle paar monate mal.
wenn ich--wie jetzt--abnehme, dann stelle ich mich einmal die woche drauf.
mehrmals am tag würde mich bekloppt machen--wozu soll das gut sein?

lg

Hallo Frau Aurora,

ich habe ja gedacht ICH hätte ne große Macke, aber deine ist wesentlich größer. ;-)

Während der Abnahme stehe ich zu guten Zeiten 1x die Woche (montags) auf der Waage. In schlechten Zeiten nach der Abnahme, täglich, und das finde ich schon "krank".

Was bringt es dir dich während der Abnahme 3-4x täglich zu wiegen?

LG

Genau ein mal die Woche, jeden Freitag morgen, nüchtern aber heiter ;-). Es kann aber mal passieren, dass ich es vergesse und dann geh ich halt Samstags morgens.

3-4 mal am Tag? Was soll das bringen?

Top Diskussionen anzeigen