5 Kilo durch Sport runter, aber Körperfett nahezu konstant ?!?

Hallo Mädels,

seit ca. 7 Monaten bin ich im Fitness-Studio und habe 5 Kilo abgenommen. Ich habe die Ernährung nur leicht umgestellt, mache also keine spezielle Diät, und trotzdem klappte das mit der Abnahme bisher ganz gut.

Durch den Sport hat sich auch alles soweit gefestigt, dass ich wieder 38er-Hosen tragen kann #huepf

Heute habe ich mal wieder Körperfett messen lassen, aber der Wert ist fast noch der Gleiche wie im Dezember. Bin echt erschrocken.

Ich verstehe das irgendwie nicht, warum tut sich hier nichts?!

LG,

Honig

Danke dir!

Ich musste so ein Ding in der Hand halten.

Nächstes Mal werde ich mehr trinken ;-)

LG

;-) ja fürs gute Gefühl ganz wichtig

Wenn du es genau wissen willst : Schreib deinen Umfang zuhause auf, da bist du auf der sicheren Seite. Mach dir Fixpunkte

z.B.: Bauchumfang ( gemessen am nabel) nicht das du beim nächsten Mal das Band etwas höher oder tiefer ansetzt und je nachdem erfreut oder geschockt bist! Viel erfolg weiterhin ;-)

Das ist auch ne super Idee!

Die ersten Kilo sind runter, jetzt habe ich mir eine Weile Zeit gelassen und nun sollen die nächsten 5 Kilos verschwinden.

Werde die Ernährung aber nun doch etwas optimieren (müssen).

Bist du auch gerade am Abnehmen ?

LG & Danke!!

"muskeln durch fett ersetzt" .... das gehört doch anders rum ;-)

Manche machen es auch so rum, wenn sie nicht mehr trainieren :-D Aber recht haste

Da ich das auch nicht verstehe und solche Waagen für vollkommen überflüssig halte, sage ich nur: Vertraue nicht auf die Technik, sondern auf deine eigenen Augen. Und die beweisen dir doch, dass du auch Fett verloren hast. #klee Das ist doch das Wichtige!

Du hast Recht!!

Danke & lg!!

Rechne deinen Anteil doch einfach hier mal aus:
http://www.cactus2000.de/de/unit/massfat.shtml

Top Diskussionen anzeigen