10 in 2

Hallo miteinander,

nachdem jetzt nun endgültig Schluß sein soll mit meinem Gewicht nach oben wird ab heute abgenommen.

Ich weiß, dass man durch zuviel Kalorienaufnahme bzw. zuwenig -verbrauch dick wird, ich weiß, was man essen soll, was nicht, wie man sich bewegen soll usw.....
Aber, der innere Schweinehund sitzt tief und bellt laut. Deshalb habe ich mir überlegt mich an ein "Konzept" zu halten und habe mich für 10 in 2 entschieden.

Wer von euch hat damit Erfahrungen (positive wie negative)?

LG

Susanne

Hallo,

ich fange morgen mit meinem 0Tag an. Bin schon gespannt, wie es so läuft. Habe heute viel im Internet gelesen usw.

Wann beginnst Du denn?

Grüße

Susanne

Eigentlich sollte morgen auch mein erster 0 Tag sein. Da wir aber nachste Woche von Mittwoch bis Sonntag (wg. einer Familienfeier) zu meinen Schwiegereltern fahren weiß ich nicht ob es so gut ist. Sollte wohl besser warten bis wir wieder daheim sind.

Abnehmen müsste ich schon mind. 10 kg. Schön wären aber 15-20

Und? Wie war es bisher?
Bei mir ging es überraschend gut. Gut mittags habe ich 3 Probierlöffel genommen und abends eine Olive aber nur als Lust nicht weil ich Hunger hatte (ist ja auch genug da von dem ich zehren kann :-)
Bin ja schon gespannt auf die nächsten TAge
Susanne

Hallo,

vielen Dank für Deine Info.

Ich glaube es geht ja fast allen gleich. Jeder weiß warum er dick ist und wie er abnehmen kann, aber der Weg ist schwer.

Ich hoffe, dass ich es gut schaffe. Immerhin kostet es ja nichts.

Schon super, dass Du Deine körperlichen Beschwerden losgeworden bist. Die Abnahme ist ja auch beachtlich.

LG

Susanne

Hallo nochmal,

jetzt habe ich doch noch eine Frage:

Wie ging es Dir am Anfang mit den 0 TAgen, ist ja schon schwer durchzuhalten? Und wie hast Du es mit Deinem Umfeld gemacht? (es allen gesagt und ganz konsequent auch an Feierlichkeiten nichts gegessen)

Danke

Susanne

Das klingt ja gut.
Bisher geht es noch. Habe gerade das Essen am Herd für die Kinder, bin mal auch nach 12.00 Uhr gespannt.
Abends gehe ich einfach früher ins Bett ;-)
Vielen Dank Dir nochmals.
Vielleicht halte ich es ja diesmal durch.....
Grüße
Susanne

Top Diskussionen anzeigen