Reisdiät?

sowas darf /kann man zum glück nur durch einen arzt machen lassen !

ich finde 500 kcal/tgl. sehr bedenklich - von den hormonspritzen ganz zu schweigen !

aber auch homöopathisch geht das doch nur über einen arzt, oder ?
ich kann mir nicht vorstellen, dass man "das zeug" so einfach in der apotheke bekommt

ohh.... habe gegoogelt - das gibt es auch bei a..z.n ;-)

Doch kriegste in Versandapotheken, Ebay usw.

Ich will es nicht verharmlosen, aber wenn man es verantwortungbewusst einsetzt und als Einstieg in eine dauerhafte Ernährungsumstellung sieht, kann es ein guter Weg sein.

Und besser als eine Reisdiät^^

ja, ich denke, wenn das ausgangsgewicht sehr hoch ist, wäre das eine option (um motiviert zu werden) - wobei ich das aber trotzdem nur unter ärztl. aufsicht machen würde !

lg

Liest Du keine Magazine, verfolgst Du keine Medienberichte? #kratz

Es ist doch mittlerweile bekannt daß diverse einseitige Diäten nichts bringen. Außer kurzfristige Erfolge mit dem darauffolgendem Jojo-Effekt.

lg

Top Diskussionen anzeigen