Optiwell-Pudding, nur für Diabetiker?

Hallo,

ich mach kein WW und nehme für mich alleine ab. Klappt ganz gut, nur im moment hänge ich ein bischen.

Heute hab ich mir für den Nachmittag mal diesen Optiwell Pudding gekauft. Zu Hause las ich dann:

"diätetisches Lebensmittel...zur besonderen Ernährung bei Diabetes mellitus im Rahmen eines Diätplanes."

Ich bin aber keine Diabetikerin und es heisst ja, normale Menschen sollen so etwas nicht essen.

Den Joghurt ess ich auch oft, hab da aber noch nicht gelesen, was drauf steht.

Wie haltet Ihr das, esst Ihr so etwas?


#danke

lg

angel

1

Hallo Angel,

>>Ich bin aber keine Diabetikerin und es heisst ja, normale Menschen sollen so etwas nicht essen.<<

Wer sagt DAS denn??? #kratz

Habe ich noch nie gehört!

Es ist nur ein Hinweis, dass diese Produkt AUCH für Diabetiker geeignet ist - wobei das Blödsinn ist, denn ein gut eingestellter Diabetiker kann (fast) alles essen #mampf

Gruß

Karen

2

Ich habe noch nichts davon gehoert, dass 'normale'" Menschen, diese Lebensmittel nicht essen sollten #gruebel
Wuerde das nicht explezit auf den Packungen stehen?

Übertreiben sollte man es meiner Meinung nach aber nicht mit den diaetischen Lebensmitteln, da die kuenstlichen Suessstoffe etc. im Mengen nicht so optimal sind.

Bei mir steht der Pudding ca. 3x die Wiche auf dem Speiseplan, denn er ist so plöppsarm und leeecckkker #mampf

Bin gespannt auf die anderen Antworten

Top Diskussionen anzeigen