WW: wie weitermachen nach Magen-Darm-Grippe?

Hallöchen,

ich bin immer eher eine stille Mitleserin. Vielleicht war die Frage auch schonmal, habe nur grade nicht so viel Zeit zum Stöbern.

Meine Frage mit der Bitte um baldige Antwort. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Ich war / bin mitten im WW-Abnehmfieber. Am WE hat mich einen Magen-Darm-Grippe voll erwischt und ich habe 2 kg abgenommen (konnte nichts bzw kaum was essen und hatte Durchfall).
Wenn es mir jetzt wieder besser geht, wie muß ich denn dann nun weitermachen? Also dass die Points nicht als Bonus gelten scheint mir klar. Aber darf ich jetzt dann (sofern dass mein Magen grad überhaupt mitmacht) wieder meine "normalen 20 p." essen oder muß ich nach einer Krankheit erstmal stufenweise aufbauen oder so?!? Wenn ja, wie?!

Vielen vielen vielen lieben Dank im voraus für Antworten!!!

Bianca

1

Ich würde mit meinen normalen Punkten weitermachen.


Falls dein Magen noch nicht alles verträgt, mach lieber noch ein paar Tage Schonkost und steig dann wieder normal ein.

gute Besserung,

sparrow

2

Nach einer Magen Darm Grippe solltest du deinen Körper noch einige Tage schonen.
Sprich: Versuch auf deine Punkte zu kommen, aber halte dich an Schonkost, sprich wenig Fett, wenig Milchprodukte, eher leichtverdauliches und nicht gerade Rohkost.
Das würde ich eine Woche lang machen, habe ich öfter so gelesen, und da ich grosse Probleme mit Magen Darm Grippe habe, habe ich sehr viel darüber gelesen.
Es kann dir ansonsten passieren, dass du einen Rückfall hast.
Sofern du dich wieder an die Punkte hälst wirst du die 2 kg vermutlich wieder zunehmen, denn was du durch durchfall und/oder Erbrechen verloren hast war hauptsächlich Wasser, sei also nicht traurig deswegen.

Top Diskussionen anzeigen