Slip riecht abends soooo stark, was ist das?

Hallo!
Ich hab im Moment starken Ausfluss, tagsüber riecht mein Slip schon.
Und abends ist der Geruch so stark, da könnt ich kotzen!
Kann ja jetzt nicht 5x am Tag meinen Slip wechseln.
Außerdem trag ich nur Tangas..und wenn ich nen Rock trag, find ich das komisch, wenn ich Slipeinlagen nehm, das stört und schürft beim gehen...
Ich bin im Moment schwanger, seitdem ist das vieel stärker geworden.

Aber ich ekel mich schon richtig..

Was kann ich denn noch machen?

Hallo!

Das war waehrend meine Schwangerschaft auch so. Ich denke, dass man dagegen nicht wirklich etwas machen kann.

LG
roze

hy,
hatte ich wärend der shwangerschaft auch es kann sein das das ein pilz ist.am besten du lässt dir bei deinem frauenarzt mal nen termin geben und beschreibst ihn das mal

lg dany

hallo sonnenblume!

ich kenn das, ist bei mir auch total arg und je mehr deo ich nehme, desto schlimmer wird es!

ich hab mal meine hebi gefragt, auch wegen pilzen, aber die meinte, durch die ss verliert man immer wieder urin ohne es zu merken, ein paar tröpfchen nur, dann kommt der ausfluss dazu und schon riecht es ekelig!

am besten ist einfach, du gewöhnst dich um und trägst normale slips und nimmst binden. ganz normale, billige binden.

hat bei mir geholfen!

beim wochenfluss kannst eh keine tangas tragen und so gewöhnst dich schon mal dran. danach kannst ja wieder tangas tragen!

glg

Hallo,

ich würde auch erstmal auf Pilze testen lassen.

Bei mir riecht es teilweise sehr unangenehm, wenn ich meinen Eisprung habe.
Ich mache es dann so, dass ich an bestimmten Tagen die kleinste Tampongröße nehme! Das finde ich für mich die beste Lösung.

kyra

Hallo!

Das Problem hatte ich auch. Meine Frauenärztin hat mir Zäpfchen empfohlen, die ich selber bezahlen musste. Den Namen weiß ich nicht mehr, aber ich hatte eine leichte Infektion und nicht nur den Pilz, wie ich das vermutete. Der Pilz kam ja aufgrund des Ausflusses. Durch diese Zäpfchen wurde wieder das Gleichgewicht hergestellt und ich habe seit Monaten keine Beschwerden mehr... Die sind übrigens rein pflanzlich. Wäre was für Dein Baby ;-) Frag bei Deinem Arzt einfach nach.

Kann es selber noch nicht glauben, da es mir ganz lange peinlich war, darüber zu reden (kopfschüttel)

LG Miss Bennett

Huhu,

wonach riecht´s denn?! Vielleicht etwas "fischig"?! Wenn, dann wäre es nämlich ein bakterieller Infekt und kein Pilz. Vermehrter Ausfluss in der SS ist normal, aber der Geruch sollte dennoch neutral sein.
Wie lange hast du das denn schon?! Am Besten du lässt beim Arzt einen Abstrich machen, weil in der SS sollte man sowas kontrollieren lassen. Was du aber auf jeden Fall schon mal machen kannst und auch zu Hause haben solltest, sind Zäpfchen mit Milchsäure z.B.
http://shop.apotal.de/produkte/sortiment/Arzneimittel/Heilung_der_Haut/Haut_Vaginal_und_Schleimhautpilz/1576342-detail.html
Ansonsten helfen immer wieder Tampons in Joghurt getunkt.

LG

Top Diskussionen anzeigen