crosstrainer vs. Rudergerät

Hallo,

ich möchte mir ein Fitnessgerät für zu Hause anschaffen... Ich möchte gerne meine Wckeloberarme, den Bauch (vorrangegangene Schwangerschaft) und den Rücken stärken.
War heute in einen Werksverkauf von Fitnessgeräten und habe mir einen Crosstrainer und ein Rudergerät angeschaut...

Was sollte ich eurer Meinung nach für ein Gerät nehemn um die o.g. Problemzonen zu trainieren???

DANKE
LG sabrina

also ich denke für die arme ist sicher das rudergerät besser. allerdings habe ich einen crosstrainer und ich finde ihn einfach super als ausdauergerät. er trainiert eigentlich den ganzen körper und kurbelt vor allem die fettverbrennung an.
für gezieltes straffen kannste ja nach dem training noch ein spezielle übungen machen.
rudergerät wäre mir irgendwie zu langweilig auf dauer, wobei ich das im fitnessstudio als einziges gerät auch noch nie probiert habe.....

Hi,

Rudergerät für Rücken, Beine und evtl Arme (man rudert NICHT mit den Armen, sondern stösst sich mit den Füssen ab und drückt die Beine durch... alles andere ist paddeln! ;-), aber nicht direkt Bauch.

Crosstrainer weniger Rücken... und was ist mit Rudergerät und normalem Laufen? Oder Radfahren? Oder Gymnastikübungen zuhause?

Alles Gute,
Chris

Ganz klar Crosstrainer. Als Gründe sind hierbei zu nennen, dass Du TV dabei schaun kannst. Beim Rudern geht das nicht ;)

Top Diskussionen anzeigen