almased- mein zweiter tag beginnt :-)

hallo

ich habe gestern mit almased angefangen. auf empfhelung meines HA und FA...

ich ersetze das frühstück und abendessen... mittag normal gegessen. aber natürlich keine riiiiiiiiesigen fettigen portionen.

1 x i.d. woche gehe ich zum HA wg blutdruck und blutzucker usw....

mit almased soll ich erstmal meinen magen "verkleinern" und wieder lernen, was normale portionen sind....

in welcher zeit habt ihr denn wieviel abgenommen?

danke und lg

PS. gerne auch per VK

Ich bin damals nach Einnahme im Krankenhaus gelandet. Und zwar mit einem starken Allergieschock!

Für Allergiker mit Pollenallergie ist das Mittel höchst gefährlich, da Naturhonig verwendet wird und eine extreme Pollenbelastung einhergeht.
Selbst die Ärztin im Krankenhaus hätte das nicht vermutet und hat erst nach mehrmaligem Hinschauen das Kleingedruckte auf der Packung gelesen!

Da man sofort eine große Menge im Körper hat, hätte das Ganze tödlich enden können.

Ich hoffe, dass du damit abnimmst. Bei meinem Exmann hat es gut geklappt. Hat allerdings später wieder alles und mehr zugenommen. Wie halt bei jeder Diät mit Jojo-Effekt.

Sabine

Hallo,

ich hab gerade die Almased Turbodiät hinter mir. Also zwei Wochen lang drei Shakes am Tag und nix essen.
Ich hab jetzt 7 Kilo abgenommen und werde jetzt so weitermachen wie du.
Aber ich muss sagen in den zwei Wochen ging es mir körperlich nicht gerade gut.

LG Sabrina

Top Diskussionen anzeigen