Warum wiege ich heuite 1 kg.mehr?

Nachdem ich in der Woche immer Trennkost mache ,gönne ich mir Sonntag immer etwas mehr KH, so nun habe ich gestern folgendes gegessen :
Frühstück :
1 Weißwurst
1 Brot mit Tomate
1 Kaffee / Wasser
Danach 1.5 Std.Fitnestudio Muskel/Ausdauer Mix.
nachmittags 1 kl.Stück Kirsch Käsekuchen
um 17 Uhr haben wir gegrillt
1 Nackenkotelett(Mager)
1 chevapi
2 große Pellkartoffeln mit Magerjoghurt
2 kl.Champions, bisschen Zuccini
abends 1 Apfel, 1 Schüssel Zitronensorbet

Also soviel finde ich das jetzt nicht.
Dazu 4L Wasser.

Sonntag ist mein Sündentag,den gönn ich mir aber warum die Zunahme?
In 3 Wochen meines Ernährungs/-sport Plan habe ich erst insgesamt 3 kg abgenommen, hatte gehofft es geht schneller.

1

guten morgen..

was glaubst du wo das ganze essen denn hin ist von gestern ????
ich finde das abendessen von der masse her (nicht kcal) schon recht ordentlich und das verschwindet ja nicht einfach so über nacht...

du musst im laufe des tages sicher mal auf toilette... wirst sehn dann ist das meiste von alleine weg ;-)

lg saraki

2

Herrje,

also zuerst einmal wiegst Du 1kg mehr weil Du einfach mehr Masse in dich reingeschaufelst hast. Warte 3 Tage dann hast Du das wieder ausgeschieden dann passt es schon.

Ansonsten ist dein Essensplan fuer Popo. Oh und Du hast keine Ahnung wovon Du schreibst. Kh ist die Abkürzung für Kohlenhydrate. Ich nehme an Du meinst Kkcal.

Ansonsten gilt die alte Regel.

1) Tagesbedarf berechnen
2) Weniger kcal in sich reinstopfen als verbrannt werden
3) 7000kcal = 1kg Fett

3

Also ich meine schon KH und weiß auch das es Kohlenhydrathe sind!
Deshalb habe ich die 2 Kartoffeln gegessen, die ich in der Woche bei strenger Trennkost nicht essen würde.
Und Sonntag ist mein Sündentag, da halte ich mich nicht an Trennkost.
Bitte erst einmal in Ruhe den Beitrag lesen und dann antworten.

4

Du hattest nichts von Kartoffeln geschrieben, dementsprechend ging ich von generellen kcal aus was ja aber auch nicht falsch ist.

Auf jeden Fall hast Du einfach mehr im Darm und daher kommt die Zunahme.

weitere Kommentare laden
8

Hallo,

hast du vielleicht Probleme mit Wassereinlagerungen? Das kann auch zu einer kurzfristigen Zunahme führen. Ansonsten kann es auch einfach sein, dass der Kilo mehr einfach Mageninhalt ist. Wenn du dich unter der Woche eher leicht ernährst kann das schon mal vorkommen. Könnte mir vorstellen dass dein Körper nach 3 Wochen Trennkost die schweren Kohlenhydrate langsamer verarbeitet. Braucht dann ja auch länger bis es ausgeschieden ist.

Wie oft wiegst du dich denn? Ist der Montag ein fester Wiegetag? Wenn ja, dann würde ich den Wiegetag auf Samstag oder Freitag (auf alle Fälle vor dem "Fresstag") einlegen. Ein Mal die Woche reicht völlig.

Ich hab auch immer Probleme gehabt, wenn ich ne Diät mache. Ich nehme erst ab und dann sind plötzlich wieder 2 kg drauf. Meist aber nur Wasser oder Muskeln.
Seitdem messe ich zwei Mal im Monat meinen Umfang. Da kann man viel besser vergleichen und merkt sofort wenn man optisch schmaler wird.

Lg Sabrina

Top Diskussionen anzeigen