Was ist schlimmer Kaffee oder Cola

Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt dabei anzunehmen. Da ich aber immer sehr starke Probleme mit meinem Blutdruck habe, zu niedrig, trinke ich über den Tag verteilt schon mal 3 Gläser 200 ml Cola.

Jetzt habe ich festgestellt, dass mir Milchkaffee aber eher mit dem Kreislauf hilft.

Was hat mehr Kalorien. Cola oder eine Tasse Kaffee (Senseo Größe)? Der Kaffe ist eher Milchkaffee.

Ich weiß am besten trinkt man gar ncihts von beiden, aber ohne müsste ich andauernd Kreislauftropfen nehmen.

Ich fange ja auch an wieder Sport zu treiben, aber bis sich mein Kreislauf regenariert hat muss ich halt auf solche Hilfsmittel zurückgreifen.

Vielen Dank für eure Hilfe

LG

Hallo,

probiere es doch mal mit Coca Cola Zero.
Die hat kein Fett und keine Kohlenhydrate.

Und Kaffee hat auch NULL Kalorien, außer mit Zucker natürlich.
Wenn du etwas fettarme Milch hinzu tust, sind das auch sehr wenig Kalorien.
Das kannst du ohne weiteres trinken.

LG

Cola hat mehr Kalorien und ist - ob nun Light, normal oder Zero, so oder so nicht gut.

Wieso sollte man keinen Kaffee trinken?
http://www.welt.de/wissenschaft/article973492/Wie_gesund_ist_Kaffee_wirklich.html

lg

Hallo!

Ich würde eindeutig sagen,wenn dann Kaffee! Mit fettarmer Milch und ohne Zucker mit Sicherheit gesünder als Cola,Cola Light,etc.

Etwas fraglich finde ich allerdings,warum Du Kreislaufprobleme hast,wenn Du morgens weder das eine noch das andere zu Dir nimmst?

Hast Du darüber schon mal mit einem Arzt gesprochen?

Übrigens trinke ich auch gerne mal eine Tasse schwarzen Tee,der hat den gleichen Effekt wie Kaffee,ist aber magenschonender. ;-)

Grüßle
Sylvia

Hallo,

ich hab auch solche Kreislaufprobleme und sollte selbst in der SS Cola trinken.
Hab Cola zero getrunken, hat 0 Kalorien.

L.G.
Haruka

Top Diskussionen anzeigen