Wo sind die SiS Experten???

Hallo,

Ich habe diese Woche SiS versucht.

Meine Frage (ich war sehr brav und habe schon 1,5Kilo runter):

Ich frühstücke:

1 Vollkornweckerl mit Butter und Marmelade, 2 Kaffee (schwarz ohne alles)

5 Stunden trinken, Wasser mit Ananassaft verdünnt.

Mittags:

3 Stück Dorsch natur mit 2 Kartoffeln und Babykarotten

Ich muss dazu sagen, daß bei uns erst um 13:30 gegessen wird, weil da meine Kleine mit Mittagssiesta fertig ist.

Danach wieder trinken, trinken, trinken...

Ich habe scho drei Tage nichts mehr zu Abend gegessen, hatte auch keinen Hunger, eher Gusto.

Ist das Schädlich, wenn man Abendessen wegläßt???

Sonst würde ich eben Melone essen, aber ich glaube die hat auch genug KH und Kalorien...???

Ich habe immer Angst, daß ich von diesen Shakes fett werde, da ich ja keine Sport machen (außer Hausfrauen+Mami Sport *g*)

(Ich wiege jetzt 61,6 Kilo bei 159cm. Hätte gern wieder mein Gewicht von vor meiner Hochzeit, daß waren 55 Kilo #schein )

LG. Sanna

Hi,

warum isst du abends nicht was vernünftiges und morgens so wenig? Klar, dass du schon 1,5 kg runter hast, da du echt sehr wenig isst. Das Problem bei der Sache ist eben nur, dass du das auch ganz schnell wieder drauf haben wirst + n paar Kilos mehr und das willst du doch nicht...;-)

Morgens solltest du reichlich Kohlenhydrate zu dir nehmen. Da reicht nicht ein Brötchen und schon gar nicht für 5 Stunden. Von den Mengen her kann ich dir nicht helfen, da ich SIS nicht mache, da es einfach nicht meins ist, aber ich denke, so 2-3 Brötchen könnten es auch sein.

Und für Abends gibts so viele Möglichkeiten (die ich selbst meist abends esse), Fleisch, Fisch oder Eier (z.B) in in allen möglichen Varianten (fettarm) mit Gemüse oder Salat. Ganz nach Belieben.

LG

Erstmals danke für die Antwort:

ICH HASSE SALAT!!!

Daß ist eins meiner größten Probleme.

Huhn, Pute, Nudeln, Reis... daß ist schon eher meins!!! *g*

LG
Sanna

Hallo,


hast du schon mal in das Buch von Dr.Pape geschaut, um zu sehen, welche Mengen an KH und Eiweiss du täglich zu dir nehmen darfst/sollst?

Du solltest morgens 75g Kh essen, d.h. ca. 100g Brot/Brötchen mit Belag (Marmelade, Honig, Nutella).
Ebenso gilt das für mittags: 75g KH. Ich denke, wenn du nur 2 Kartoffeln und ein paar Karotten zum Mittagessen dazu nimmst, reichen deine KH nicht.
Und zum Abendessen musst du Eiweiss zu dir nehmen, sonst funktioniert eben genau die angestrebte Fettverbrennung im Schlaf nicht. OHne EW keine Fettverbrennung!! Das bedeutet auch, dass du abends auf keinen Fall Obst essen darfst, da Obst sehr viele KH hat.

Zwischendurch keine Getränke mit KH, also keine Ananassschorle! Nur Wasser, Kaffee, Tee oder Zero/LightGetränke.

Ich hoffe, das hilft dir erst mal weiter.
Falls du noch Fragen hast, hier gibt es auch einen tollen SiS Club, der bei allen Problemen hilft oder du meldest dich noch mal bei mir.


LG
cizetamoroder

Hallo,

habe soeben das erste mal was von SiS gelesen. Kannst du mir mal genauer erklären, wie das geht, bzw. einen Link schicken, wo man auch über die Hintegrundinfos informiert wird? Ganz speziell interessiert mich, wie lange man das machen muss und ob der jojo-Effekt einsetzt, wenn man damit wieder aufhört und als wie gesund das eingestuft wird, denn viele (eigentlich fast alle) Diäten sind ja nicht gerade als ausgewogene gesunde Ernährungsform bekannt...#schein

LG
BIrgit

SiS oder auch "Schlank im Schlaf" ist eine Ernährungsumstellung, die am besten langfristig durchgehalten werden sollte! Ich stufe es als recht gesund ein, man darf es sogar während einer Schwangerschaft weitermachen!
Ganz grob: morgens nur Kohlenhydrate, mittags Mischkost und abends keine Kohlenhydrate. Dazwischen ca 5 Stunden Pause, nur Wasser und Tee! Die Mahlzeiten sind reichlich, so dass man eigntlich immer schön satt ist.
http://mein.urbia.de/club/Schlank+im+Schlaf+nach+Dr+Pape

Hier bekommt man weiter Infos und Motivation gratis!

Liebe Grüße

weitere Kommentare laden

Hallo,

so ganz optimal läuft das bei dir ja noch nicht.
Mit den Getränken wurde ja schon was gesagt. Ananasschorle zwischendurch geht GAR NICHT... Sämtliche zuckerhaltigen/KH haltigen Sachen lösen wieder eine Insulinreaktion aus, was einen Fettabbau behindert! In den Pausen sind nur Wasser, Tee und Zerogetränke erlaubt.
Und dass dein Frühstück viel zu wenig ist, wurde ja auch schon gesagt... Insgesamt wirst du dir mit zwei kleinen Mahlzeiten am Tag keinen Gefallen tun, das ist echt zu wenig. Das EW am Abend ist auch wichtig, um den Stoffwechsel nochmal richtig zu pushen. Obst wie Melone geht abends leider auch nicht, da ja zuviele Kohlenhydrate, wie du ja schon richtig erkannt hast.

wenn du magst, schau doch einfach mal bei uns vorbei: http://mein.urbia.de/club/Schlank+im+Schlaf+nach+Dr+Pape

Liebe Grüße

Hallo,

ich kann dir nur einen Tip geben. Wenn du wirklich SiS machen willst, dann kaufe dir das Buch und lese es dir vorher genau durch und kaufe dir eine Waage mit genauer Grammanzeige, wenn du nicht schon eine hast.

Ich mache SiS seit Anfang Juni und habe 5,6 kg abgenommen.

Ich esse morgens meistens 3 Vollkornbrötchen, oder 3 Scheiben Vollkornbrot a 50g. Mit süßen Belag wie Marmelade, Zuckerrübensaft oder Honig, aber kein Nutella, zuviel Fett.

Zwischendurch gibt es nur Wasser, schmeckt mir eh am besten.

Mittags esse ich Vollkornnudeln, oder Reis oder Kartoffeln, mit Fisch, Fleisch.
Die Nudeln wiege ich natürlich vorher ab, weil ich nicht über 75g KH kommen darf.
Das heißt ich darf 100g Nudeln (trocken gewogen) essen, meistens wiege ich weniger ab, wenn ich ein Dessert essen möchten. weil man die KH ja dazu zählen muss die im Dessert essen.
Würde ich jetzt 75g Kh in Form von Nudeln essen und nochmal 15g Kh in Form von einem Dessert, käme ich wieder über die erlaubten KH Menge.
Dazu essen ich sehr viel Gemüse, Salat. Oder auch Obst, was naürlich auch angerechnet werden muss, da Obst sehr viel KH hat.

Am Abend gibt es dann keine KH. Ich esse manchmal 500g Salat, oder gedünstes Gemüse. Aber keine gekochten Möhren, Mais und Hülsenfrüchte.
Dazu mageres Putenfleisch, Fisch, Fetakäse, Mozarella light.
Der Salat macht satt, deshalb schlage ich da richtig zu bis er mir aus den Ohren kommt.
Habe ich dann noch Appetit auf süßes, esse ich Naturjoghurt mit etwas Süßstoff drin, oder Götterspeise die mit Süßsstoff zubereitet ist.
Oder auch mal am Abend einen Eiweißshake.

Und natürlich mache ich Sport.

Also kaufe dir das Buch, da sind auch tolle Rezepte drin.

LG#blume

Top Diskussionen anzeigen