Zwei Mal täglich Duschen?

Ich dusche meist zwei Mal täglich, schwitze viel und bin oft mit den Kiddies draußen. Eine Freundin hat gemeint, das wäre zu viel und schädlich.
Ich brauche halt morgens meine Dusche zum wach werden und abends ist es auch nötig.
Wie handhabt ihr das?

Zwei Mal am Tag und das ständig ist sicher nicht gut für die Haut, da hat deine Freundin recht.

Vielleicht kannst du ja auch mal "waschen" einschieben oder mal ne kalte Dusche, die die Haut auch nicht so auslaugt wie heißes Wasser.

LG,
Susi

also ich dusche immer morgens, und dreimal die woche nach dem sport abends eben auch nochmal. ich denke, wenn man nur-wie ich-sich kurz mit nicht zu heißem wasser abduscht und dann auch nur an den nötigen stellen wie achseln einseift, dann ist das sicher ok.
abgesehen davon creme ich mich aber auch meistens nach dem duschen ein, damit die haut nicht zu sehr austrocknet.

Hallo

ich dusche im Sommer auch 2x am Tag , muss einfach sein . Früh dusche ich immer , abends dusche ich weil ich nicht "dreckig" nach dem Garten in mein frisches Bett gehe . Im Winter dusche ich nur früh !
Meine Haut ist schön , ich kann mich nicht beschweren .

Dani

Ja, wie kommt Deine Haut denn damit klar?

Wenn man empfindliche und trockene Haut hat, kann es schon zu Problemen führen, zu oft und vor allem mit viel Duschgel zu duschen. Bei normaler unproblematischer Haut sehe ich aber kein Problem.

Ich dusche an warmen Tagen auch oft zwei Mal, obwohl ich sehr trockene empfindliche Haut und Neurodermitis habe....verwende eben passende rückfettende Duschgele und wende diese möglichst sparsam an. Wenn die Haut zu trocken wird, versuch halt, Dich nur "lokal" einzuseifen, rückfettende Produkte zu verwenden und regelmäßig einzucremen.

LG

mach ich auch
aber nur kurz und meißtens ohne Duschgel und so `n Zeug
die Kleine hält mich ordentlich auf Trab
da fließt der Schweiß schon beim Stillen
Gruß manja

Ist nicht gut für die Haut.
Reicht Dir zum Wachwerden nicht ne "Wechseldusche" nur bis zum Oberschenkel? Also ohne Seife.
Ich wasche mich täglich und dusche nach Bedarf, wenn ich das Gefühl habe, mich duschen zu müssen - also so 3x die Woche - im Sommer auch mal lauwarm drunterstellen aber ohne Duschgel.

Wenn ich im Sommer im See war, dann dusche ich abends immer.

Ich dusche auch zwei Mal... aber die Woche....

Klingt blöde, ist aber leicht erklärt... ich habe so empfindliche Haut, dass selbst zweimal zum teil schon zuviel ist. Natürlich wasche ich mich... also nix falsches denken.
Und klar, wenns so heiss ist, ich laufen war, im Garten gearbeitet habe oder ähnliches, schiebe ich auch mal ne Dusche dazwischen - aber zwei Mal am Tag wäre für mich nicht drin. :-(

Top Diskussionen anzeigen