Rückenschonendes Bauchmuskeltraining?

Hallo!

Ich habe zu wenig Musklen am Bauch und im Rücken. Dadurch fast jeden Tag Rückenschmerzen.
Der Orthopäde riet mir dazu, meine Bauchmuskulatur aufzubauen. Nur mein Problem ist, bei Situps usw bekomme ich Rückenschmerzen....es ist wie ein Teufelskreis....

Was kann ich sonst noch tun? Hat jemand Übungen für mich? Oder eine DVD Empfehlung?

Danke schon mal!!!!

LG
Ramona

Hallo Ramona,

ich hatte bis vor einigen Monaten ein gleiches Problem. Angefangen mit Rückenschmerzen, sicher vom ausschließlichem Sitzen im Job.
Ich hab dann Bauchmuskeln aufgebaut zu Hause und dachte der Bauch stützt den Rücken und alles wird gut, aber weit gefehlt, meine Rückenschmerzen nahmen zu. Dann riet mir jemand zu Pilates und ich hab mich für einen 10stündigen Kurs angemeldet, den meine KK auch noch zu 80% übernahm.
Inzwischen haben wir aus dem Stunden- einen Dauerkurs gemacht und meine Rückenschmerzen sind weg!!! Das Geheimnis ist das Trainig aller Muskeln des Körpers im Zusammenspiel mit Yoga Elementen. Ich mach das inzwischen auch fast täglich zu Hause und fühle mich besser als jemals in meinem Leben.
Probier es aus und viel Glück

Elke

Genau. Die Bauchmuskeln aufzubauen, könnte die Rückenschmerzen schlimmer werden lassen, da die Disbalanz zwischen Bauch und Rücken nur größer wird.

Bedeutet also mind. auch den Rücken zu trainieren. Natürlich ist es, wie schon gesagt wurde, auch gut, alle Muskelgruppen zu trainieren.

Seitdem hab ich so gut wie keine Beschwerden mehr.

Die Rückenprobleme beim Sit-Ups machen, kenn ich von früher. Nachdem ich auch meinen Rücken trainiere, so gut wie gar nicht mehr.

Für den Rücken gibt es ganz viele Übungen für zu Hause, die ich so hier gar nicht beschreiben könnte. Hat mir mein damaliger Physiotherapeut gezeigt. Google doch einfach mal. Da lässt sich doch immer ne Menge finden.

LG

Hi Ramona,

schau mal bei am*zon.de unter den Büchern, Sucheingabe: "Schongymnastik bei Rückenbeschwerden", kriegst ältere Ausgaben auch als gebraucht. Übungen sind gut erklärt, habe mir einen eigenen Übungsablauf zusammengestellt, mal einfach so für zwischendurch. Ansonsten habe ich mal einen Feldenkraiskurs und bei der Krankenkasse einen Gymnastikkurs "Rückenschule" besucht, die Übungen haben mir auch sehr gut getan.

Gute Besserung Jemima

Top Diskussionen anzeigen