schneidet Ihr Euch die Haare selber?

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben. Ich habe etwas länger als schulterlange Haare, die sehr dünn sind. Bin jetzt am überlegen, ob ich sie mir kürzen soll.

LG

ja, mach doch, ist doch nichts dabei. Weshalb Friseure eine Ausbildung brauchen, ist mir auch schleierhaft...

Das ist mir schon klar, es geht ja nicht um eine komplett neue Frisur

Kommt wohl eher darauf an, wie kurz.

Also, ganz ehrlich wenn es gescheit aussehen soll, lass da mal lieber einen Fachmann(frau) ran, außer du stehst auf verschnippelte Haare.;-)

Ich würde es nicht machen.

LG

Nur ein paar cm kürzer. Werd wohl lieber einen Profi ranlassen, hinten fehlen mir dann die Augen;-)

LG

Hi,

bei mir macht das mein Mann #liebdrueck

der ist allerdings auch kein Friseur sondern beruflich etwas ganz anderes, bekommt er aber wunderbar hin und ich bin top zufrieden. #blume könnte ein Friseur nicht besser.

LG
Sonja

Hi,

ich habe Schulterlanges gestuftes Haar und schneide sie mir immer selber.

Ich bin sehr eigen mit meinen Haaren und habe früher mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht.Okay ich bin selber vom Fach , deswegen kann es mir wahrscheinlich niemand recht machen#schein

Eine einzige Stelle hab ich hinten,wo ich selber nicht richtig hinkomme - das darf dann mein Mann machen,......

LG Jamaica01

Hi,
klar, einen Fachmann brauchts nicht, wenns dir nur um die Spitzen geht. Google mal nach "Feye's self trim". Das klappt super. Du kannst dann wählen, welche Schnittkante du willst und es gibt auch keine Stellen mehr, an die du selbst nicht dran kommst.
LG, carana

Hallo,

ich würde es definitiv nicht selbst machen.

Ich habe auch sehr feine Haare, die durch unsachgemäßen Schnitt ganz schnell verschnippelt aussehen. Und wenn es nur die Haarspitzen sind.

Warum möchtest du nicht zum Friseur???
Etwa des Geldes wegen. Glaube mir, wenn du einen Monat oder mehr mit schrecklichen Haaren rumlaufen musst, wirst du bestimmt bereuen, dass du die Euronen nicht ausgegeben hast.

LG Nici

Lass lieber eine Fachkraft an deine Haare. Dafür sind sie ordentlich geschnitten (gehe zum Frisör deines Vertrauens).

Ich gehe immer zum Frisör, ok alle 3 Monate. Aber ich liebe das Haarewaschen beim Frisör. Und die 22€ im Quartal kann ich noch aufbringen (Waschen, schneiden, fönen, extras wie Schaum/Haarspray/Wachs etc. werden bei meiner Friseurin nicht extra berechnet)

Meine Haare gehen inzwischen bis zum Kreuzbein und ich schneide sie seit sie über Schulterlänge haben immer selber... geht ganz einfach, Haare scheiteln und so kämmen, dass sie alle "vorne" sind, Kopf exakt grade halten, Haare (bei mir eben vor dem Bauchnabel) zusammenfassen und schnipp-schnapp-fertig... Wenn Du sie etwas stufiger haben möchtest, Kopf beim Kämmen schon nach vorne neigen, je stärker die Neigung desto stufiger.

LG


Top Diskussionen anzeigen