Erdbeer- und Himbeerkonsum beim Stillen???

Hallo Maedels,

ich habe einen fast 6 Monate alten Sohn und ich stille ihn auch noch... meine Frage, darf ich denn wirklich keine Erdbeere, bzw. Himbeere essen, wenn ich stille? Stimmt das, dass er durch die MuMilch nun wirklich Allergie bekommen kann?

Danke sehr für Eure Antworten,

LG
Zsuzsanna mit Kristóf (27.11.06)

1

sicher können einige nahrungsmittel allergieen auslösen.

aber was du nicht probierst, wirst du halt auch nie rausfinden. ich stille zum teil auch noch und esse alles.
aber eben immer nur nach und nach und falls meine kleine auf irgendwas anspringt, dann weiß ich worauf.

ich hab auch erdbeeren gegessen, nich grad wenig, und meiner maus gehts blendend!


also guten hunger#mampf

lg
yamie mit #baby jessica emily - 11 wochen

2

Die These,dass man während des Stillens auf bestimmte Lebensmittel verzichten sollte ist völlig veraltet. Iss vorauf du Lust hast,sollte dein Muckel allergisch reagieren,in Form von Ausschlag o.ä. kannst du immer noch darauf verzichten.
Lg Tabi

3

Also ich glaube eher, dass man den Kleinen Erdebeeren und Himbeeren im ersten LJ nicht zu essen geben sollte!
Du darfst sie essen! Das was allergien auslöst, geht so viel ich weiß nicht in die Mumilch über!
Ich stille auch noch und esse beides für mein Leben gern!

4

Hallo,

Also ich weiß nicht wirklich ob Erdbeeren oder Himbeeren Allergien auslösen aber jedesmal wenn ich Erdbeeren oder Produkte wo Erdbeeren drinne waren gegessen habe, bekam Nele immer ein ganz wunden PO!#schwitz Musste deswegen darauf verzichten einen ganzen Sommer lang, dabei liebe ich Erdbeeren über alles:-)

Viele Liebe Grüße, Julia

Top Diskussionen anzeigen