WAS IST BESSER BEBA HA PRE ODER APTAMIL COMP ??

HI IHR LIEBEN::

ich gebe seit der geburt meiner zwillis ( 6 wochen alt ) beba ha pre und muttermilch...jetzt wird aber meine mumumilch immer weniger durch stress, und gebe jetzt stadt 1 flasche beba am tag 4 flaschen und meine jungs haben voll die blähungen ...meint ihr ich soll trozdem weiter geben oder zu abtamil com jetzt wechseln ?

kann ich das von heute auf morgen den wechseln..?? meint ihr von abtamil comp bekommen sie auch blehungen ?

und wer hat den erfahrung mit abtamil com ? wie ist es bei euch mit dem zufüttern ?

würde mich auf antworten freuen..

liebe grüsse

semi

1

hallo semi
Meine maus ist jetzt 18 wochen alt und bekommt seit der dritten woche aptamil comfort und hat seit dem keine blähungen mehr gehabt. erstklassige nahrung!! mitlerweile stellen wir um auf beikost. auch ohne probleme. sie bekommt jetzt morgens und nachmittags die flasche und mittags möhren und abends milschbrei. alles ohne umstellungsprobleme.

3

kann man das einfach so geben das comfort oder muss man vorher mit arzt sprechen?

4

Die Comfort ist keine Spezialnahrung.

Die Aptamil AR ist eine Spezialnahrung. Da würde ich vorher mit dem KiA sprechen, aber ich hab bei der Comfort nicht gefragt

LG Melli

2

Hi,

meine Kleine hat auch Aptamil Comfort bekommen. Sie hat das bestens vertragen und überhaupt kein Bauchweh oder Blähungen bekommen.
Ich kann das nur empfehlen.
Mittlerweile bekommt sie Aptamil 1 und das verträgt sie auch wunderbar. Ist ja jetzt aber über die 3 Monate hinaus wo man anfälliger ist für Blähungen usw.
Ich denke dass die Milchpulver am Besten geeignet sind, die die Probiotics enthalten. Die sind für die Verdauung. Bekommen die Kleinen wohl nicht so schnell Bauchweh und Blähungen.

LG Melli + Hannah (*28.12.2006)

5

hallo
meine Lina bekommt seit der geburt APTAMIL Comfort auf anraten meiner hebamme,sie hat nur die besten erfahrungen mit gemacht.

Lina verträgt es bombastisch!!!!
keine blähungen,kein bauweh,keine verstopfung,kein druchfall, es ist perfekt.
und das von anfang an:)

Top Diskussionen anzeigen