Wer kennt Stillwolle bzw Heilwolle ??

Hallo,

ich habe leider immer noch 1 super empfindliche Brustwarze ( 5. Woche ) und suche nach allem was hilft, dass ich das Stillen nicht abbreche.
halt halt so viel mehr vorteile als die #flasche

Jetzt habe ich einen Tipp bekommen. Stillwatte soll helfen...#freu

Wer hat das auch gemacht ?

Oder habt ihr sonst noch ( aussergewöhnliche ) Tipps für mich ? Das normalprogramm hab ich schon alles durch und hat nix geholfen #heul

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

1

Also ich hatte am Anfang das gleiche Problem und im KH hat mir eine der Stillschwestern Lansinoh-Salbe gegeben, die ist aus Wollwachs und hat bei mir super geholfen! Zu Hause hab ich dann meine Hebamme von der Nachsorge gefragt und die hat mir eine Dose solcher Art Creme aus der Apotheke mitgebracht, seit dem hab ich gar keine Probleme mehr, immer wenn es mal wieder etwas anfängt weh zu tun, das Zeug drauf und gut is (muß man ja auch nicht abwaschen bevor man wieder stillt, was sehr gut ist).
Also was anderes kann ich dir dazu leider nicht sagen, aber frag doch einfach mal deine Hebamme, meistens können die solche Sachen wie die Salbe auch kostenlos für dich rausgeben :o).

Jule und Nelly(15 Tage)

2

Hallo!
Also ich hatte keine probleme mit den b-rustwarzen, aber mal Heilwolle gekauft wegen wundem Babypo.
die hab' ich in der Apotheke bestellt und hat gut geholfen.
Vielleicht hilft bei Dir ja auch die oben genannte -Salbe (wobei ich vorher einen arzt drauf ansprechen würde).
Sonst hab' ich geghört ist am besten viel, viel Luft dran lassen und manche schwören auf schwarzen Tee (Teebeutel einfach drauflegen).
Gute besserung,
1374

3

Hallo,
ich hatte z.T. blutig gesaugte Brustwarzen (das geht nicht lange, ich stille jetzt 9 Wochen und bin mittlerweile abgehärtet)
- Brustwarzensalbe (mit Lanolin)
- Schafwolle (wirkt wirklich Wunder, ich hab sie von meiner Hebamme bekomme in "alternativen Wollläden" wirst du die wohl bekommen)
Gute Besserung
Sandra

4

Hallo,
die Watte kenne ich nicht bei mir hat geholfen mit stillhütchen zu stillen und wen der milchfluß dan so richtig in gang gekommen ist das Hütchen zu enfernen und nach und nach wurde meine Brust so abgehärtet.

Werde Morgen wohl wieder anfangen mit der Stillerei (KS Morgen um 8 ....gibt leider kein urbini der Panik symbolisiert )
und die Stillhütchen sind schon eingepackt.

Vermutlich hast du die dinger schon probiert wollte aber mal meinen "Trick" erwähnen.....;-) wer weis vielleicht in kombination mit was anderem wirksam.

LG,
Patrix

Top Diskussionen anzeigen