9 Monate und spuckt immer noch so viel??

Hallo,

meine Kleine ist 9 Monate alt und hat als kleines Baby eigentlich so gut wie gar nicht gespuckt, aber seit einigen Monaten - eigentlich seit sie auf dem Bauch liegt spuckt sie wie verrückt - es kommt alles wieder raus und vor allem beim Brei mit Karotte & Co. ist das nicht so toll... #schwitz
Wir waren schon beim Kinderarzt und der sagt das es kein Grund zur Sorge gibt, denn sie entwickelt sich gut und es fehlen ihr keine Mineralstoffe usw.

Trotzdem finde ich das nicht normal. Sie spuckt auch im Liegen auf dem Rücken und wenn man sie rumträgt, krabbeln tut sie noch nicht. #schmoll
Hat oder hatte jemand von Euch ein ähnliches Problem und hat jemand einen Tipp?? Woher könnte das denn nur kommen und was kann ich machen??

Liebe Grüße

Fibia + "Spucki" ;-)

1

hallo!
wir haben leider auch so ein spuckbaby. er hat aber schon von anfang an gespuckt.
bei ihm ist es auch so, dass er sobald er auf dem bauch liegt noch mehr spuckt als in rückenlage.
solange das gewicht deiner kleinen in ordnung ist musst du dir eigentlich keine gedanken machen. das sagt mir unsere kiä auch dauernd. nervig ist es aber dennoch...! vor allem mit karotten#schock

helfen kann ich dir leider auch nicht, ich hoffe einfach mal, dass es besser wird wenn er irgendwann mal sitzen kann.

lg

Top Diskussionen anzeigen