Bin geschockt!!

Hallo

Heute hab ich mit der Post von Milupa Probepackungen von diversen Breisorten zugeschickt bekommen. Ich muss sagen ich bin schockiert!
Unglaublich was das für Müll ist. Von Biskoten Brei zu Schokolade Nuss; einfach unglaublich.
Meine Kleine ist jetzt 6 Mon alt, auf der Packung steht auch nach dem 6.Mon.
Die Breis werd ich selbst essen, mit so einen Mist füttere ich doch nicht mein Baby

lg trawni

1

Hi,
ich würde sowas nicht mal als Erwachsene essen ;-)

Gruß
Suse

2

Hallo

Ich war neugierig und habs mal probiert. Schmeckt ja gar nicht so schlecht.
Trotzdem die Kleine kriegt das vor dem 18. Lebensjahr sicher nicht.

lg trawni

3

würde ich auch selber essen die sind nämlich totla lecker, kauf mir selbst hin und wieder einen.

4

Ach, und ich dachte, es wäre ein ernsthaftes Problem.
"Geschockt" von Produktproben - aha. #kratz

5

Hallo trawni,

ich fands auch immer wieder erstaunlich, was man da zugeschickt bekommt (ich gebe zu, meine Adresse freiwillig abgegeben zu haben).

Vn MILUPA gabs aber vor einem JAhr nur Grießbrei etc. Schoko-Nuss find ich echt den "Oberhammer".

Diese Greissbrei haben meine Jungs mit ca. 13 Monaten als Abendbrei bekommen. Damit sie auch mal was süsses bekommen.

LG, Andrea

6

hi!

schau mal...

http://urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=36&id=711087

:-)

lass es dir schmecken! wir hatten gute nacht brei banane und griesbrei mit milch....viel zu süss :-)
irgendwann darf unser sohn sowas auch MAL essen, aber nicht mit 6 oder gar 4 monaten :-)

ich werde den brei von milupa ohne zusatz kaufen. hat ökotest sehr gut....ich habe mich nur gefragt, warum sie nicht auch proben davon schicken...vor allem weil mein kind allergiegefährdet ist und HA bekommt. nun gut, die HA-proben von hipp waren auch schrott. als erstes stand glucosesirup auf der HA2. :-[ nun gut, mami hats gefuttert ;-)


lasses dir schmecken #mampf

LG

Top Diskussionen anzeigen