Wer kocht mit Thermomix??

Hallo!

Kocht jemand den Baby-Mittagsbrei (z.Bsp.Karotte-Kartoffel) im Thermomix?
Könnt Ihr mir Eure Rezepte verraten?
Kocht Ihr im Varoma oder direkt im Mixtopf?
Welche Stufe?
Wie lange??

Danke für Eure Tipps!

Sandra, die einen Thermomix hat und gerne die Babynahrung drin kochen möchte.

1

Hallo Sandra,

ich habe einen Thermomix und habe den Brei für Lukas schon darin gekocht oder auch einfach im Topf. Geht beides gut.

Habe Wasser in den Mixtopf gemacht, das Gemüse in den Gareinsatz und dann bei Stufe Varoma so ca. 20 Min. gedämpft. Bis das Gemüse halt weich war.

Püriert habe ich es dann aber oft mit dem Zauberstab, weil es im Thermomix bei kleineren Mengen nicht gut geht.

Hast du denn das Babypower-Kochbuch von TM? Da stehen einige Rezepte drin und auch, wie man sie zubereitet.

Falls du Interesse hast, könnte ich dir ein paar der Rezepte mailen.

LG Petra

2

Hallo Sandra,

habe auch einen Thermomix und am Anfang hab ich auch versucht darin zu kochen aber ich war nicht so zufrieden. Ich habe einen ganzen Kürbis gemacht und die untere Hälfte die im Varoma lag war schon matschig und die obere Hälfte noch total hart.
Mittlerweile koche ich im Topf und püriere im Thermomix weil es doch ein bißchen feiner wird als mit dem Pürierstab.

LG Ute

3

Hallo!!!

Schau doch mal unter wunderkessel.de! Geh auf Forum und dann auf Babyrezepte oder so ähnlich #kratz #gruebel .
Stehen einige Breichenrezepte drin für den Thermomix! ;-)

LG choclatchip + Marlene ( 4 1/2 Monate )

4

hallo!

ich mache es so wie petra, aber keinesfalls 20 minuten!! dann hast du nämlich alle vitamine und nährstoffe rausgekocht! höchstens 8 minuten ab dem kochen. die möhren z. b. können noch richtig gut fest sein bevor du sie pürierst. dann enthalten sie noch alle vitamine und nährstoffe...

ich koche einmal die woche und friere es dann ein.

glg
nadine

5

Hallo Sandra,
ich hab folgendes Rezept gemacht, Samuel hat es immer gut

geschmeckt!
400g Gemüse (am Anfang nur Karotten, später gemischt)
200g Kartoffeln
in Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben.
750 ml. Wasser/Varoma/St.1
250 ml.Wasser auffagen
40g Fett (gutes Öl)
120g Vitamin C Saft ( ich hab den von Hipp genommen)
im Mixtopf 2-3mal mit "Turbo" mixen bis zur gewünschten Konsistenz.
Ergibt ca. 6 Gläschen a 190g
ach ja und das Fleisch hab ich im Gläschen von Hipp gekauft und immer vor dem Füttern dazugemischt ( immer gedrittelt, gab dann 2x Fleisch und 1x hab ich eingefrohren. Gläschen mit Gemüse auch)
Grüßle Milka

Top Diskussionen anzeigen