An die Stillmamis: Seid Ihr auch so furchtbar durstig?

Hallo Ihr Lieben,

meine Tochter ist neun Wochen alt und ich stille sie voll. Dabei habe ich in den letzten Wochen einen unheimlichen Durst entwickelt. Ich könnte den ganzen Tag trinken. Habe ständig eine Flasche Wasser am Hals. Ich weiß ja, dass viel trinken sehr gesund ist, aber vorher hatte ich eher sehr unausgeprägte Durstgefühle, habe eher immer zu wenig getrunken. Jetzt ist es ins glatte Gegenteil umgeschlagen. Kennt das jemand von Euch? Ich bin quasi permanent richtig durstig.... Finde ich schon fast lästig.

Bin ich damit allein?

Liebe Grüße,
die Mone

1

Huhu Mone,

oh jaaaa, das kenn ich *gg*

Bei mir is es aber neben dem Durst auch noch Hunger. Ein wahrer Dauerzustand ;-) Aber sei froh, dass du so viel Durst hast .. ne Bekannte von mir hat zu wenig getrunken da wars aus mitm Stillen



LG Mimi

2

Hallo mone,

nein, bist du nicht!!! ;-)

Stillen macht auch mich richtig durstig, finde ich aber nicht weiter schlimm oder lästig....dass ich jedoch permanent lust auf schokolade habe, seit ich stille ist vieeel schlimmer#heul

LG Viki+#baby Adriana 7 wochen

3

Hallo,

das kenn ich auch. Ich trinke teilweise bis zu 5l am Tag#schwitz
Vor allem BEIM Stillen brauch ich immer was zu trinken, sonst geht gar nix.
Und Hunger hab ich (leider) auch mehr als vorher... dabei wollt ich eher ab- als zunehmen. Naja...

LG Susi

4

hallo,

das mit dem Durst bleibt die ganze Stillzeit über.
Das mit dem Hunger verliert sich mit der Zeit.
Ist zumindest bei mir so.#hicks

Lottie mit Wiebke (7 Monate - teilgestillt)

5

Hallo,

ja, der Durst. Wenn ich meine Kleine stille, geht es gar nicht mehr ohne Flasche Wasser. Gerade in den ersten Wochen war es extrem. Da bin ich immer fast verdurstet, wenn nix trinkbares in der Nähe war (und mein Freund musste mir dann immer was bringen!)
Jetzt ist meine kleine Tochter 12 Wochen alt und langsam hat sich das eingepegelt - soll heißen, ich halte es auch mal ohne gleichzeitiger Bewässerung aus...

Aber Dein Körper zeigt Dir schon, was er braucht.

Hier noch ein sehr interessanter Link zu Stillmärchen. Viel Spaß damit, florenate
http://www.monet.de/~henneke/html/stillmarchen.html

6

Das kenne ich - aber es wird besser. Ist stille meine Tochter nun seit fast 8 Monaten und mittlerweile habe ich nicht mehr ständig Durst.

LG
Pauli

Top Diskussionen anzeigen