Baby spuckt brustwarze immer wieder aus :-(

Hallo ihr Lieben,

ich bin vor 6 Tagen Mutter geworden und bin heute das erste mal wieder zu Hause #huepf. Nach masiven Stillproblemen im kkh musste meine hebi kommen und mir zeigen wie das denn nun mit dem Stillen funktioniert (die Schwestern im Kkh hatten alle unterschiedliche Meinungen und Auffassungen). Seitdem meine Hebi da war, klappte auch alles mehr oder weniger wunderbar mit dem Stillen. Nur habe ich seit drei Tagen das Problem, dass meine Maus die Brustwarze immer sehr schnell ausspruckt und einpennt #gaehn. Oft schon nach einer Minute. Meist muss sie husten aber manchmal macht sie es einfach so. Ich brauche total lange bis ich mal 10 minuten an einer Seite zusammen habe.
Ich muss noch dazu sagen, dass ich Flachwarzen habe, was das stillen aber eigentlich nicht beeinträchtigt.

Kennt eine von euch das Problem und kann mir irgendwie weiterhelfen?

vielen Dank für Antworten
Maja + Lara Jasmin

1

Hallo,

ich hatte am Anfang auch Probleme mit dem Stillen. Meine Maus konnte nach dem Milcheinschuss die Brustwarze nicht fassen und ist immer wieder abgerutscht weil alles so prall war. Meine Hebi hat mir für die ersten Tage Stillhütchen da gelassen und ne manuelle Pumpe. Die Pumpe wäre viell. was für Dich-da pumpst Du vor dem Stillen etwas-so das die Warze besser raus kommt und Deine Maus kann sie dann besser fassen beim Trinken.
Es ist am Anfang normal das die Kleinen einschlafen beim Trinken-das passiert später nur noch selten. Das Trinken ist sehr anstrengend. Versuch erst die eine Seite zu geben-dann wickeln damit sie munter wird und dann die andere Brust. Ich habe Jasmin am Anfang immer die Wange gestreichelt damit sie wieder munter wird oder mal das Ärmchen bewegt.

Janine und Jasmin 19 Wochen

2

Hallo!

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Baby!

Ich habe mir Brusthütchen gekauft (gibt es in guten Drogerien, seither läuft es besser, ausserdem kann es sein, dass Mäuschen noch etwas saugschwach ist, das gibt sich.

Wünschen euch viel Glück und Kraft

Mella und Nils - Manuel

Top Diskussionen anzeigen