Ab wann morgens keine Folgemilch mehr??

Sinan wird demnächst 10 Monate und ich haben keine Ahnung durch was ich die morgendliche #flasche ersetzten soll? Und vor allem ab wann??

1

Trinkt sie denn ihre morgentliche Flasche noch gerne ? Wenn ja dann würde ich Ihr die auch lassen ! Max mein Grosser hat früh seine Milch noch mit 2 Jahren bekommen , er hat darauf bestanden ! felix bekommt sie so lange wie er will...
Du kannst ihr ein Brot machen mit Wurst oder Marmelade oder Streichkäse , wenn sie das gerne will .. viele geben auch früh Brei . oder Müsli mit Joghurt. Kommt auf das Kind an was es gerne isst !

Schmusi

2

SIE??? #schock
ER!!! ;-)

Danke für die Tips!

3

huch .. hatte ich mich verlesen haha....

sorry

schmusi

4

Hallo,

wir haben das morgendliche Stillen damals durch einen Fertigbrei ersetzt, was meiner Meinung nach nicht sehr viel besser/gesünder war, aber es ging bei uns nicht anders. Jetzt hab ich mit KiA und Hebamme gesprochen und alle haben gesagt, wir können sie alles kosten lassen, was wir auch frühstücken - wenn es sie interessiert. Da es sie brennend interessiert, bekommt sie jetzt morgens Jogurt (darf sie schon, hat die Ärztin extra gesagt!), dann etwas Brot und 3-4 Löffel Cornflakes (ungesüßt) von Mamas Löffel.
Also wenn es Sinan interessiert, dann lass ihn alles kosten, was er mag und ihr auch frühstückt. Ansonsten ist die Flasche ja auch noch OK, wie meine Vorschreiberin schon sagt, sogar bis über den 2. Geburtstag hinaus.

Maria & Emma (fast 11 Mo)

Top Diskussionen anzeigen