Laktoseintoleranz beim gestillten Säugling?

Hallo,
mein Sohn ist 10 Wochen und wird voll gestillt. Sobald ich Milchprodukte esse, reagiert er mit starken Bauchkrämpfen und seine Pupse riechen nach faulen Eiern. Wenn ich die Milchprodukte komplett durch lactosefreie ersetze (was ich seit etwa einer Woche mache), hat er keine Beschwerden. WEnn in meiner Muttermilch aber auch Lactose drin ist, warum reagiert er da nicht auch drauf? Kennt das einer?
Vielen Dank für Eure Antworten
Christina

1

kommt durchaus vor, habe ich schon öfter gehört. in deiner muttermilch ist arteigene lactose, deshalb verträgt er das.

Top Diskussionen anzeigen