Umfrage: Gelüste in Schwangerschaft und Stillzeit...

Hallo,
oh Mann! Nachdem ich in der Schwangerschaft so gut wie gar keine "perversen Gelüste" hatte, überkommts mich jetzt in der Stillzeit: gerade eben Bockwurst aus dem Glas, rohe Zucchini, Prinzenrolle, Apfel und dazu White Capuccino #schock#schock#schock... Das ist ja abnormal!!!
Zum Glück ist das kein Dauerzustand, sondern meist dann, wenn die Produktion sich erhöht. Mal abgesehen davon könnte ich mich den ganzen Tag von warmen Mahlzeiten ernähren #augen.
In der Schwangerschaft hatte ich anfangs wegen der Übelkeit öfters Lust auf Pommes und Chinanudeln und habe mich ansonsten von Toast ohne was drauf und sauren Äpfeln ernährt. Danach war alles ganz normal und in den letzten paar Tagen hatte ich den totalen Schokoflash...
Was sind / waren denn eure Gelüste so?
Liebe Grüße!

1

hallo,

also seid der schwangerschaft mag ich sachen die ich vorher nicht mochte,kann seid dem auch alles durcheinander essen von süß bis mischungen mit herzhaft.aber der absolute favorit seid der schwangerschaft und immer noch sind walnüsse.

lg schnee

2

Also in der Schwangerschaft hab ich gerne Radieschen, Rettich und Weintrauben gegessen..Mag ich auch heute noch, aber damals waren das MASSEN.Meine Kollegen haben sich immer schier weggeschmissen, wenn ich zu Mittag ausgepackt hab.

3

hallo,

in der ss hatte ich ne zeitlang heißhunget auf zaziki,teilweise nur mit dem löffel gefuttert...
und jetzt in der stillzeit bin ich verrückt auf die doppeldeckerpudding...unten vanille,oben himbeersoße.

an besonders heißhungrigen tagen hau ich locker mal 8 stück davon weg#schock#hicks

lg
julia + marileen 17 wochen

4

Hallo

Also in der Schwangerschaft habe ich normal gegessen keine Gelüste oder sowas,aber nun in der Stillzeit ist es ganz schlimm.

Ich habe jeden Abend richtigen Heisshunger auf Schokolade aber nur Duplos da hau ich am Abend Locker fast ne Packung weg#augen.

Und das seit sie auf der Welt ist also seit ich Stille und sie ist nun 4 Wochen jung#schock.

Hört das überhaupt mal auf#augen.

LG Jenny & Melina *20.10.2006 4 Wochen jung

5

Ich hatte welche- in der Stillzeit:

Gyros mit Zwiebeln, Pommes und Krautsalat ---> gab bei uns die ultimativen Pupsorgien, aber kein Bauchweh bei meiner Tochter und ab da (mit 6 Wochen) gabs bei uns wieder alles was Blähungen machen "könnte" und es hat super geklappt.

LG

Gabi

6

Oh ja! Seit ich stille hab ich unglaublichen Hunger auf Fleisch und Fisch!! Ich hab noch nie viel fleisch gegessen, lieber die Beilagen...
Aber ich denke mal das ist so weil der Körper das braucht ;-) Ausserdem scheint mein Magen sich extrem ausgedehnt zu haben, nachdem er endlich wieder Platz hatte, ich kann im Moment echt Unmengen an Essen vertilgen. Bin aber trotzdem wieder 1 kg unter Ausgangsgewicht.
LG babsi

7

Ohja #aha! Genau, das habe ich ganz vergessen gehabt, das FLEISCH! War vom Fleischkonsum immer fast Vegetarier, aber diesen Sommer habe ich die Grillzeit voll ausgenutzt! ;-)

Top Diskussionen anzeigen