Unterwegs und Mittagsmahlzeit?

Hallo,

wie macht ihr das wenn ihr über Mittag unterwegs seit. Holt ihr die Gläschen mit? Wie macht ihr die dann warm? Oder gebt ihr dann was anderes?

Lg nanimarco

1

Hallo!

Ich habe für André dann immer Gläschen mitgenommen. Mittags habe ich mich dann in ein Café o.ä. gesetzt und habe sein Essen warm machen lassen. Das war nie ein Problem.

LG Silvia

2

Hallo,
habe das auch so gemacht das ich ein Gläschen im Cafe habe warm machen lassen das war nie ein problem oder du gibst dann wenn du mal unterwegs bist erst das Obstgläschen und später mittagsgläschen zur nächsten Mahlzeit! Oder du gibst halt mal ne Flasche oder nen kalten Milchbrei!
LG,
Nicole

3

Mein Sohn isst noch keine Gläschen (obwohl er sollte) aber ich hab hier mal den ultimativen Tipp gelesen und den fand ich richtig klasse.

Mach das Gläschen zuhause schon schön heiß/warm und dann tue es in so nen FlaschenThermobox.

Das funktioniert bestimmt.

LG Nina

4

HI,
da habe ich mir damals auch immer einen Kopf gemacht. Habs einfach kalt gegeben - das Lieblingsgläschen - und es wurde genauso gut weggemampft. Und da sie am Tag ja genug warme Milch bekommen - ist es gar nicht sooo schlimm eine Mahlzeit kalt zu geben.

Kannst es ja mal zu Hause ausprobieren, ob er so mal ein kaltes Gläschen ißt.

Achja, ansonsten gibt es noch Wärmebehälter für den Zigarettenanzünder oder nehme eine heiße Wasserthermoskanne mit und stelle das Gefäß dann zum warm werden rein.

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

5

Ich wärme die Mittagsgläschchen zuhause bißchen wärmer als sonst und packe die in Alufolie und fertig,ich rechne mir aus wann er ungefehr Hunger haben wird und so wird Gläschen warm gemacht und gepackt,am anfang habe ich auch gläschen in Restorante aufwärmen lassen aber jedes mal war zuheiss und mein Kind am schreien weil er nicht warten könnte,jetzt klappts super aber manchmal gebe ich ihm Obstgläschen und dann zuhause Mittagbrei,es kommt darauf an wie du lang unterwegs bist.

Top Diskussionen anzeigen