HA 2 - Milch - Füttern???

Hallöchen!

Bisher gebe ich meiner Tochter (fast 6 Monate) nur HA 1-Milch und Mittags Karotten-Kartoffel-Brei.

Leider schläft meine Maus noch nicht durch #augen (längstens 6 Stunden - es war auch schon mal länger, das ist aber echt eine seltene Ausnahme). Nun überlege ich, ob ich ihr HA 2- Milch abends geben sollte, damit sie mal länger satt ist. #kratz

Nun meinte aber die Stillberaterin in unserem KH dass 2er und 3er Milch nur Geldmacherei ist und man bis zum Schluss 1er Milch füttern soll/kann.

Was meint ihr???

Danke schonmal! #danke

Gruß

Eva

1

Hallo,

ich habe Henry auch mal HA2 gefüttert, weil ich Proben von Hipp hatte und danach hatte er durchgeschlafen (was er sonst auch oft tut). Daraufhin habe ich ein Päckchen für die Abendflasche gekauft, wurde aber eines besseren belehrt nachdem er danach auch nicht immer durchschlief. Nun gebe ich wieder nur 1er weil die ihm besser schmeckt (2er ist noch bitterer).

Ich denke es kommt auf die gesamt Mahlzeiten an. Nachts bekommt Henry wenn er wach wird nur Saftschorle im Verhältnis 100 ml Wasser und 25 ml Karottensaft.

Unser Speiseplan:

7-8 Uhr 200ml HA1
10-11 Uhr GOB (HA1 mit Reisflocken und Obst)
13-14 Uhr selbstgek. Gemüse
17-18 Uhr GOB
19 Uhr (zum schlafen) 200ml HA1, die aber nur halb getrunken wird.

Manchmal ist er von diesen Speisen nicht alle auf, aber trotzdem gibt es nachts nichts mehr und das ist für ihn auch ok.


Liebe Grüße
Sabine

Top Diskussionen anzeigen