Wann spielt sich die Milchmenge ein?

Hallo Zusammen,

unsere Tochter ist am 09.11 geboren.

Und ist eine Pennratze.
Sie verschläft quasi den Tag...
So von Mahlzeit zu Mahlzeit vergehen zwischen 4 - 7 Stunden.
Aufwecken bringt auch nichts :-)

meine Brust findet es nicht soooo lustig.
Wann regelt sich die Milchmenge ein.
Die Brüste sind quasi am platzen.
Und die Kleine schafft es nicht einmal EINE Brust leerzutrinken.
Die trinkt "nur" die Verhärtungen weg.
Na ja, DIESE Milch fließt ja auch noch von alleine...
Mal sehen wie lustig sie es findet, wenn sie für Ihre Mahlzeit arbeiten muß.


Amslo nochmal die Frage: wie lange dauert es, bis sich die Miclhmenge eingespielt hat?

Danke für die Antworten!

LG

Manti

1

Hallo Manti,
herzlichen Glueckwunsch zur kleinen Tochter!
Wann sich die Milchmenge einpendelt ist wahrscheinlich von Frau zu Frau unterschiedlich. Und Anpassungen gibt es immer mal wieder (Wachstumsschub etc.).

Aber wenn Deine Brueste fast platzen, kannst Du entweder Milch ausstreichen oder die Brueste kuehlen. Wenn Du kuehlst wird die Milchproduktion etwas verlangsamt.

Bei mir hat sich aber nach etwa 4 bis 6 Wochen die Stillerei eingependelt.

Viele Gruesse und alles Gute,
Norma

2

hi manti!

das kenne ich #schwitz

mein sohn ist 9 wochen alt und nach ca.3 wochen hatten wir den bogen raus! wenn er jetzt eine mahlzeit verpennt, dann pumpe ich ab und stelle sie in den kühlschrank. dann kann ich abends mal entspannen und papa füttert ihn mit der flasche! #huepf

bevor du "platzt" würde ich abpumpen oder ausstreichen, wobei ich das pumpen einfacher finde...

lg
tt

Top Diskussionen anzeigen