Wird die pre nicht mehr vertragen?

Hallo ihr lieben,
Ich brauche mal euren Rat.
Mein kleiner 7 Wochen trinkt seit einigen Tage super unruhig, er krümmt sich und fängt nach der Hälfte an zu weinen und will nicht mehr weiter trinken. Der Stuhl ist nicht mehr gelb sondern eher grün und stinkt mehr.
Ich koche das Wasser schon mit Kümmel auf und er bekommt lefax in die Flasche
Er bekommt seit der Geburt hipp combiotik pre ha.
Meint ihr es könnte plötzlich eine Unverträglichkeit sein oder stellt sich die Darmtätigkeit um ?
Habt ihr irgendwelche Tipps, da wird man ja noch verrückt bei
Liebe Grüße ☺️

1

Ich würde erstmal nicht von einer Unverträglichkeit ausgehen. Die hätte sich wahrscheinlich schon früher gezeigt.

Wenn Babys wachsen, wächst irgendwann auch der Darm und das kann immer mal wieder zu Problemen führen unter anderem auch mal Durchfall oder sonst was. Der Stuhl von Stillkindern wird meistens irgendwann grün. Soll an der laktose liegen.

Das unruhige Verhalten könnte auch an einem Entwicklungsschub liegen. Die kleinen kriegen irgendwann mehr mit was um sie herum passiert, sie lernen neue Dinge und das kann zum einen überfordern oder eben einfach mega spannend sein.

Einfach so entspannt wie möglich bleiben.

2

Hallo

Wir haben Fencheltee statt Kümmel bzw Wasser.
Evtl hilft auch zwischendurch Pause machen und Aufstossen lassen?
LG TattooMum

3

Huhu,

Grünen Stuhl hatten wir auch ganz lange, das kann normal sein, bei uns hat er auch dann mehr gerochen.. Mein KiA meinte, solange er nicht farblos ist, ist alles gut. Geändert hat es sich erst mit dem brei...

Das mit dem schreien zwischendurch: ich würde dann mal ein bäuerchen probieren, vielleicht ist luft im bauch und es drückt.

Lg

Top Diskussionen anzeigen