Baby mag nur Obstgläschen

Hallo Ihr Lieben!!

Mein kleiner Nico (7 Monate) macht mir gerade ganz schön zu schaffen was das Thema Brei essen angeht#kratz.

Er isst nur Obstgläschen. Keine Karotten (bzw. Gemüse), kein Gläschen mit Fleisch drin, keinen Griesbrei, keinen Milchbrei usw.

Ich hab´s jetzt schon mit Nudelsuppe probiert (natürlich püriert).

Aber nichts klappt. Ich weiss echt bald nicht mehr weiter.

Hab Ihr einen Tipp?? LG Gitte

1

Hi Gitte,
meine süße ist auch sieben Monate und wollte keinen Griesbrei. Sie hat es förmlich gehoben. Aber so feines Obst ist natürlich auch etwas anderes. Da habe ich vor ihren Augen etwas Obstbreis in den Griesbrei gemischt und immer abwechselnd ein Löffel "Gemisch" und ein Löffel Griesbrei pur. Jetzt ißt sie erst fein ihren Griebrei und dann noch etwas Obst. Mittags schafft sie geradeso mit viel Zeit einen halben Kartoffel-Fleisch-Brei und auch wieder im Anschluß etwas Obst. Ich glaube wir brauchen einfach nur viel Geduld.
Viel Erfolg!
LG Conny

2

Ela (12,5 Monate) hat bis zum 9. Lebensmonat NUR Obstgläschen gegessen. Bei Gemüse und Milchbreien hat sie gestreikt und spätestens nach dem 3. Löffel alles wieder ausgespuckt. Ich habe immer wieder längere Pausen angesetzt und und es wieder probiert. Mit viel Ruhe und Geduld hat es dann geklappt, sie isst jetzt super gerne Gemüse-Fleisch-Brei#mampf.
Dafür isst sie jetzt absolut kein Obstgläschen und Milchbrei#augen... Naja, eine Banane usw. zwischendurch tut es auch!

Viel Geduld, Ruhe und Erfolg!

Cekuuu

Top Diskussionen anzeigen