Abstillen und dann ?

Mein kleiner isst den ganzen Tag sehr gut. Er wird nur abends zum einschlafen und in der Nacht gestillt. Manchmal kommt er stündlich, manchmal alle 2 h. Ich möchte langsam probieren abzustillen und ihm aber statt dessen nen Fläschchen geben. Er trinkt sonst nur Wasser aus den Fläschchen ihm ist egal welche Flasche. Nun zu meiner Frage. Was würdet ihr machen ? Pre in die Flasche oder Kuhmilch oder doch nur Wasser ? Und welche Flasche nimmt man für Milch? Habe eben gelesen dass die Babys bis sie 25 Monate alt sind auch nachts Hunger haben deshalb bin ich etwas unsicher
Er ist bald 9 Monate alt und ich will ja nicht dass er nachts Hunger hat

1

Hallo!
Da er noch deutlich unter einem Jahr ist, ist Milch weiterhin sehr wichtig. Ich denke du solltest wenn, dann auf Pre-Milch umsteigen. Kuhmilch in der Menge, die er noch ne ganze Weile brauchen wird, ist in dem Alter nicht empfehlenswert. Da er sicher wirklich Hunger hat, ist Wasser dann zu wenig. Vor allem wenn er tagsüber kaum noch Milch trinkt.
Du kannst jede Milchflasche nehmen, die er akzeptiert. Ich finde die von Nuk (Nature sense zb) oder die von MAM gut.

2

Hallo, in deinem Fall würde ich dann mit pre weitermachen, ich hab meinen sohn mit 10 Monaten abgestillt, aber noch bis zum 11 Monat abgepumpt und ihm Muttermilch gegeben, als ich dann keine Milch mehr hatte ,meinte meine Hebamme ich könnte dann auch kuhMilch geben 3.8 Prozent, da ich nicht für 2 Wochen mit pre beginnen wollte...
Hast du denn deine Hebamme mal gefragt?
Alles Liebe für euch

3

Hi,
dass Babys nachts Hunger haben stimmt nicht unbedingt. Kann sein, muss aber nicht. Hängt mal wieder vom Baby ab und es so tagsüber alles gegessen wird 😊 Bei vielen ist die Milch nachts auch eine Gewohnheit, stillen ist ja nicht nur Nahrung sondern auch Nähe.
Mit 9 Monaten solltest du definitiv die pre nehmen. Welche Flasche ist egal, theoretisch geht sogar ein Trinklernbecher. Kuhmilch zum trinken darf man erst nach dem 1. Geburtstag geben und auch dann keine riesige Mengen. Sonst kommen die Nieren mit dem ganzen Protein nicht klar!
Theoretisch könntest du auch probieren Wasser anzubieten. Oft ist es nur ein bisschen Durst, genau wie bei den Großen. Bei uns gabs in dem Alter nachts tatsächlich nur ein bisschen Wasser, gestillt wurde dann nur noch zum Frühstück. Gehungert hat der Kleine sicher nicht, er hat tagsüber viel gegessen 😊

4

Hi!
Meine große hat sich mit 10 Monaten von selbst abgestillt. Milch gab's von da an keine mehr in der nacht, nur Wasser. Hunger hatte sie keinen. Als Milch bekam sie nur noch Kuh Milch in Form von brei, joghurt und Käse und später auch zum Trinken. Das sollten dann aber etwa 200 ml sein (Käse zählt mehr). Laut KiA und stillberaterin war das okay so.
Nachdem du aktiv abstillen willst würde ich probieren ob nur Wasser reicht und tagsüber Kuh Milch geben. Dann würde ich gar nicht erst mit pre anfangen.
Falls Wasser nachts nicht reicht würde ich pre geben.
Lg

5

Es sollte aber tatsächlich auch nicht wesentlich mehr als 200ml sein, weil das ungesund wäre.
Aber mittlerweile heißt es, dass man im ersten Lebensjahr sogar Kuh milch geben sollte um allergien zu vermeiden.

7

Das bezieht sich aber nicht auf die pure Milch, sondern eher darauf, dass man die Breie mit Kuhmilch zubereitet bzw. zubereiten soll (anstatt mit Wasser oder Pre)
Wenn man dem Baby aber z.B. schon 200ml Milchbrei gibt, ist der Tagesbedarf damit ja bereits voll gedeckt. Milch pur zählt auch nicht als Getränk, sondern eher als Snack 😊

Am Ende muss das aber jeder für sich selbst entscheiden. Man sollte dabei aber immer das Wohl und die Gesundheit des Babys im Blick haben.

An die TE:
Ich würde Pre geben, wenn du in dem Alter abstillen möchtest. Allerdings würde ich erstmal versuchen, ob dein Kind überhaupt Pre trinkt. Nicht alle Kinder mögen das.
Und es ist auch nicht gesagt, dass dein Kind besser/länger schläft, wenn du abstillst. Im schlimmsten Fall kannst du nachts trotzdem alle 2 Stunden aufstehen. Aber das müsst ihr einfach ausprobieren.
Du kannst aber auch mal deine Hebamme fragen. Solange du stillst, hast du nämlich noch Anspruch auf Beratungen bei ihr 😊

weitere Kommentare laden
6

Ok vielen Dank für eure Antworten. Bin schon mal gespannt ob es klappt 😅er isst tagsüber denke ich schon genug Milchprodukte dann probiere ich es erstmal mit Wasser und zur Not halt ne pre.

Top Diskussionen anzeigen