Dauerstillen - Mit 5M normale Phase?

Mein Sohn ist 5M alt (korr. 4M) und - anders als seine Schwester - Stillkind.

Letzte Nacht konnte ich ihn kaum abdocken, er hing ungewöhnlich häufig und lange an der Brust.

Heute habe ich gegen 18 Uhr mit Dem üblichen Stillen zum Einschlafen begonnen. Tja. Er hängt immer noch dran und nuckelt. Docke ich ihn ab, fängt er sofort wieder an zu suchen und wird laut.

Hatte das noch jemand in diesem Alter? Liegt das evtl am 19-Wochenschub?

Liebe Grüße
Miezii (💙💗 5M)

1

Denke das ist eine Schubphase. Ganz normal, hört sich auch nicht übermäßig lang an.

2

Danke dir. Hoffe, es ist tatsächlich nur ein Schub und keine neue Ära, die mich jetzt ewig begleitet. Gestern hing er von 18 bis knapp 22 Uhr dran und das finde ich schon lang 😖

3

Diese phase hatten wir auch ein paar tage um diese zeit herum. Ich glaub da erhöht sich der milchbedarf und so wird die milchproduktion angekurbelt. Ich merke auch dass ich seitdem mehr milch in den brüsten habe

Top Diskussionen anzeigen