Stillverhalten nach Schluckimpfung

Unsere Tochter (6Wochen) hat gestern die Rotaviren Schluckimpfung bekommen. Heute ist sie sehr quengelig und schon seit heute Nacht trinkt sie nur gefühlt kurz an der Brust, verschluckt sich dann und wir mega unruhig. Sie ist zudem ein Spuckkind, was heute auch viel doller ist, als sonst. Fieber oder so hat sie nicht.
Habt ihr nach der Impfung ähnliche Erfahrungen gemacht und wie lang ging das?
LG 😊

1

Hallo, unsere Tochter hat die Impfung auch am Montag bekommen und danach sehr wenig getrunken. Sie hatte allerdings auch etwas Temperatur 38,4 Grad und hat richtig viel geweit. Die 6 fach Impfung hat sie allerdings auch noch bekommen.
Ich habe sie trotzdem viel angelegt und ihr abends ein Schmerzzäpfchen gegeben. Dienstag würde es langsam besser und seit Mittwoch ist wieder alles so wie vorher.

Top Diskussionen anzeigen