Ersatz für Fisch

Hallo,

ich suche einen Ersatz für Fisch. Meine Tochter mag keinen Fisch. Jeder Brei mit Fisch wird ausgespuckt. Wir selbst essen keinen Fisch, der Geruch und der Geschmack🤮

Sie ist 15Monate alt, isst aber noch nicht normal, nichts Stückiges oder so. Was könnte man dann für 1x die Woche als Ersatz nehmen?

1

Hauptgrund für den Konsum von Fisch sind wohl die wichtigen Omega 3 Fettsäuren. Diese sind zb in Spinat, Rosenkohl, Avocados und Bohnen zb erhalten. Du könntest es ja mit Fisch noch mal versuchen wenn sie normal isst, selbstgemachte Fischstäbchen oder gebratene Fischlaibchen mit Joghurt Dip sind bei uns sehr beliebt, Garnelen auch.

3

Sie ist ja noch nicht normal und bis sie normal essen wird dauert es noch. Deswegen suche ich halt nach einer Alternative.

2

Es gibt ein Fischöl was für 1 jährige, heißt Norsan Kids. Vielleicht mal das probieren, allerdinsmgs stinkt das auch nach Fisch und die Chelle Tabletten sind erst ab 3.

Wenn es gar nicht geht gibt es vielleicht eine vegane Alternative für Kinder. Würde mich vielleicht in der Apotheke erkundigen, vielleicht stinkt das nicht so.

Ich kenne das selber. Esse auch keinem Fisch wegen dem ekligen Geruch, habe deswegen in der ss immer Fischöl Tabletten genommen, zu die aber immer abends vor dem schlafen gehen nehmen, weil man sonst den halben Tag den ekligen Geruch aufstoßen tut.

Alternativ kann man eventuell Rapsöl nehmen hat ja auch Omega3, Leinöl auch allerdings hat es auch einen ekligen Geruch und man riecht es wenn man es unter das essen mischt.

4

Leinöl bietet da tatsächlich noch deutlich mehr als Raps, und geruchlich finde ich da gar nix eklig dran. Ist sicher subjektiv.

5

Leinöl (muss man eh in den Brei reintun) und Mandelmus.

Top Diskussionen anzeigen