Abstillen - Beikost

Hallo ihr lieben,
ich möchte langsam abstillen und wollte fragen was ihr euren Mäusen tagsüber zum Essen gibt? Mein Sohn ist 5 Monate alt und bekommt mittlerweile seinen Mittagsbrei und Abendbrei.
Habt ihr Ideen ? 😊

1

Wenn du jetzt abstillen willst würde ich noch pre in der Flasche einführen.
Selbst wenn dein Kind jetzt schon tagsüber 3-4 Mahlzeiten Brei essen würde kann sich das in 2-3 Monaten noch mal wandeln, wenn zb die Zähne kommen. Es gibt viele Kinder die dann wieder nur Milch wollen.

Mein Sohn hat mit 5 Monaten nur Milch bekommen. Wir haben mit beikost erst mit 7 Monaten gestartet.
Und erst jetzt mit 2 Jahren hat er grad seit einer Woche erst seine milchflasche von selbst abgelehnt.
Er hat bis letzte Woche noch je eine milchpulle zum einschlafen bekommen und 2x in der Nacht.

2

Wie meinst du das?:) die brauchen in dem Alter noch ihre Milch also beikost schließt Milch ja nicht aus oder ich verstehe es grad falsch 😅

3

Bitte gib noch weiterhin Milch, nach dem Abstillen dann Pre. In dem Alter ziehen sich die kleinen noch so viele wichtige Nährstoffe aus der Milch, die sie mit fester Nahrung von der Menge noch gar nicht abdecken können.
Fünf Monate ist auch noch echt klein, um tagsüber keine Milch mehr zu trinken.

4

Hallo!

Wenn du abstillen möchtest kann ich dich super gut verstehen!
Ich werde auch abstillen, sobald wie möglich. Bisher gibt es Mittags-Nachmittags- und Abendbrei.
Ich werde jetzt morgens und vormittags versuchen die Muttermilch durch Pre zu ersetzten. Aber ähnlich langsam wie bei der Beikost. Dadurch kann die Brust sich daran gewöhnen, denn ein Milchstau und Brustentzündungen sind nicht lustig. Daher schön langsam, Mahlzeit für Mahlzeit.
Abends und nachts statt MuMi die Flasche kommt dann zuletzt, weil da das stillen schon praktischer ist wie eine Flasche her zu richten.

Ohne Pre abstillen ist erst viel später sinnvoll, weil die Milch einfach noch so wichtig ist.
Frühstück wird es bei mir erst geben wenn er wirklich Brot essen kann. Noch einen Brei füttern tue ich mir nicht an. Solange gibt es dann halt Pre.

Mein Sohn ist jetzt 6 Monate, und ich denke 1-2 Monate werde ich wohl noch brauchen bis er soweit ist.

LG

5

Wenn du abstillen möchtest ist weniger die Frage, was man isst, sondern ob dein Kind eine Milchflasche nimmt, denn im ersten Lebensjahr sollte Milch die Hauptnahrung sein. Wenn du Rezeptideen jenseits des Breies suchst, schau doch mal auf breifrei.de
Ich habe viel auch das gegeben, was ich esse und gerne esse, damit er sich daran gewöhnt. Erst in püriert, dann ganz. Ich achte nur auf den Salzgehalt und „verbotene“ Lebensmittel (wie z. B. Honig)
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen