Wie am besten abstillen...

Hallo zusammen,
Mein Baby ist nun über 1 Jahr. Wir stillen nur noch abends um 7 zum einschlafen und morgen zwischen 5 und 6.
Nun merke ich langsam aber sicher, das bei mir die Luft raus ist. Ich würde gerne abstillen, weiß aber nicht wie ohne gnomi traurig zu machen. Abends wenn mein Mann ihn zum Flugzeug in meinen Arm fliegen lässt, freut er sich so, das er an Mamas brust kann. Einerseits will ich ihm das nicht nehmen. Ich habe es immer geliebt meine Kinder zu stillen. Anderseits merke ich nun, daß es langsam für mich genug ist.
Wie habt ihr es sanft gemacht?
Habt ihr Tips für mich?
Ich habe komplett vergessen wie es bei den anderen 3 Kindern war....🙈🙈🙈😁😁😁
Lg

1

Ich habe es wirklich super super entspannt gemacht. Ich habe meinen Sohn weiterhin in den Schlaf gestillt aber ganz ganz kurz bevor er eingeschlafen ist - Brust raus Nuckel rein. Das habe ich jeden Abend gemacht. Es hat nicht immer geklappt (grade zum Anfang) aber doch immer öfter. Und nach und nach konnte ich die Brust immer ein klein wenig früher rausnehmen bis es eines Tages nur noch mit Nuckel geklappt hat und so habe ich dann final abgestillt. Das ganze hat ca 3-4 Wochen gedauert und für uns war es so zu 100% das richtige gewesen.

2

Vielen Dank für deine Antwort.
Leider nimmt er keinen nuckel🤷‍♀️🤭
Lg

Top Diskussionen anzeigen