Baby wird nicht satt.

Wie oben schon schon steht..
Meine kleine mit fast 3 Monate (in 10 Tagen) wird einfach nicht mehr satt. Sie trinkt 220ml und ist danach immer noch nicht zufrieden, nörgelt und steckt fast die ganze Hand im Mund und nuckelt wie verrückt.
Trank eigentlich ab 2 Monat 170ml alle 3 Stunden. Machte anschliessend immer einen zufriedenen Eindruck und schlief ein. Die Nacht schläft sie auch durch bis 7 Uhr. Dies hat sich auch etwas verändert sie weckt mich um 5 Uhr auf in dem ich sie nuckeln höre.
Sollte ich mit der 1er anfangen? Oder einfach weiterhin mehr pre Milch geben?

1

Das Verhalten, das du beschreibst, kann viele Ursachen haben. Es muss nicht zwingend Hunger sein. (Kann es aber natürlich, dann würde ich weiter Pre geben, ggf halt mehr.)
Es kann sein, dass dein Kind seine Hände entdeckt. Die sind spannend und Babys erforschen alles mit dem Mund. (“Der Mund ist quasi Babys dritte Hand.”)
Es kann ein Bedürfnis nach Nähe sein oder ein starkes Saugbedürfnis (hatte unser Sohn, da half nur tragen und Schnuller geben).
Es kann sein, dass der Kiefer arbeitet. Später sollen da ja schließlich Zähne kommen. Das kribbelt, juckt oder schmerzt. Dann wird viel gesabbert, gekaut und alles mögliche abgelutscht. Du kannst etwas kühles zum lutschen Anbieten. Hier waren Waschlappen nicht so gern genommen, manche mögen das sehr. Unser Sohn mochte seinen Beißring auch schon als ich ihn noch halten musste.


Probier aus, was hilft.

13

Ja an diesen ganzen Sachen habe ich auch gedacht. Nur was mir auffällt ist das sie nur dann an den Händen nuckelt wenn sie Hunger hat. Wenn sie gesättigt ist dann macht sie das nicht.
Leider hält diese sättigungsgefühlt nicht sehr lange..

2

Hey
Bitte keine 1er geben!
Pre darf nach Bedarf gefüttert werden,meine beidem Mädels (jetzt 4,5 Jahre und 3 Jahre alt)haben bis 18 Monate pre bekommen, dann haben sie die Flasche von alleine nicht mehr gewollt..
Babys entwickeln sich, wachsen usw dafür benötigen sie in der Zeit auch mehr Nahrung,bitte füttern dein Kind nach Bedarf und nur mit pre,die ist muttermilch am ähnlichsten.
Eine stillmama weiß garnicht wieviel ihr Baby trinkt,und legt es genauso nach Bedarf an.


Lg

6

Warum sollte 1er Nahrung nicht nach Bedarf gefüttert werden? 🙄

8

Pre-Nahrung enthält ebenso wie die Muttermilch als einziges Kohlenhydrat Laktose. Die so genannte 1er-Nahrung kann zusätzlich noch weitere Kohlenhydrate wie Maltose, Maltodextrin oder auch Stärke enthalten. Diese sorgen zum Beispiel dafür, dass die Milch etwas sämiger ist und optisch gehaltvoller wirkt.

weitere Kommentare laden
3

Da lese ich mal mit, geht mir genauso!
Sie wird nach der Flasche total nörgelig... Steckt auch die Hand in den Mund und saugt wie wild..

4

Weiterhin pre geben. Dann eben etwas mehr. Dein Kind entwickelt sich und das Hirn braucht Nahrung sozusagen. Gib deinem Kind was es verlangt.

5

Bleib bei der Pre.
Die kleinen werden großer und schlafen weniger.
Mein Sohn ist 15 Wochen alt und "meckert", weil er z.bsp.
- in der Wiegehaltung nix sieht
- flach aufm Rücken liegt und das doof findet, wir üben dann drehen oder "spielen" miteinander. Sie wollen jetzt einfach vermehrt beschäftigt werden.

Sabbern kann er auch wunderbar und jetzt schmatzt er kräftig an den Händen. Das hat bei uns aber nix mit Hunger zu tun.
Die Nächte sind auch wieder unruhiger, aber nicht vor Hunger, sondern es "arbeitet" halt in dem keinen Kerlchen. Er schläft daher wieder vermehrt auf mir

7

Wieviel ml trinkt sie denn insgesamt in 24 h? Passt 1/6 des Körpergewichts?

12

Sie trinkt insgesamt den ganzen Tag 1L. Sie wiegt 5 kg
Nachts schläft sie durch.
Nur jetzt steht sie etwas früher auf als üblich. Sie schläft für gewöhnlich bis 7 und nun schläft sie bis 5 weil sie eben viel schneller Hunger bekommt.
Und das mit an den Händen nuckeln macht sie nie. Nur wenn sie Hunger hat.

14

Wenn es dauerhaft so bleibt dass sie so viel trinkt und es nicht nur aufgrund eines Schubes vorübergehend ist kannst du ja mal probieren wie es mit der 1er Nahrung klappt. Ob dein Baby sie mag, verträgt und vor allem ob sich das Trinkverhalten dadurch überhaupt verändert kann ich dir natürlichnichtsagen. Man kann auch eine Kombination aus Pre und 1er Nahrung geben. Mache ich aktuell auch. Morgens und mittags bekommt sie Pre also 3 Fläschchen und nachmittags und abends bekommt sie 1er Nahrung. Klappt bei uns wunderbar. Sie wächst und gedeiht prächtig 👍

Top Diskussionen anzeigen