Starker Haarausfall

Ich bin jetzt 4 Monate PostPartum und kann drei mal an Tag meine Bürste sauber machen .. Leute nehme schon von FemiMama das für die Haare und Haut aber hab echt Sorge dass bald nichts mehr auf dem Kopf ist .. Habt ihr Tipps?

1

Ist bei mir auch so, der kleine ist 20 Wochen alt.
Ich hatte es bei der großen auch aber nicht so schlimm. So nach 3/4 Monaten sollte es aber wieder besser werden. Ich nehme nur Jod und außerdem hin und wieder Vit A-Z komplex vom Edeka

2

Ja ist mir auch jetzt die tage aufgefallen,dass ich mehr Haare verliere mein kleiner ist 15 Wochen alt.

3

Abwarten. Bei mir begann es nach beiden Geburten ziemlich genau 3 Monate nach der Geburt und endete ziemlich genau 6 Monate nach der Geburt.
Jetzt, 9 Monate nach der 2. Geburt, fallen mir so gut wie gar keine mehr aus und sie wachsen auch ganz fleißig nach.
Ist zwar nervig, aber nichts Schlimmes. Das sind die Haare, die während der Schwangerschaft nicht ausgefallen sind.

4

Vitamin D-Mangel kann auch zu Haarausfall führen und ist insbesondere nach den Wintermonaten weit verbreitet. Eventuell einfach mal vom Arzt überprüfen lassen.

5

Ich hatte das nach der Geburt meiner Tochter auch ganz stark, vom 3. bis 6. Monat. Damals habe ich hier den Tipp bekommen Priorin zu nehmen, was mir gut geholfen hat.

Diesmal habe ich nach der Geburt meines Sohnes sofort angefangen Priorin zu nehmen. Und siehe da, der Haarausfall ist tatsächlich nur minimal und schon wieder fast vorbei ✌🏻.

Lg, babyelf mit babygirl (2 Jahre) und babyboy (17 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen