Baby möchte nichts trinken

Hallo, ich verzweifel jetz dann. Unser kleiner 6 Monate bekommt jetzt mittags, nachmittags und abends Beikost. Zwischen drin möchte er nur noch 1-2 Fläschen mit Pre Nahrung haben und 1 wenn wir ins Bett gehen.

Jetz versuch ich unter Tags Flüssigkeit in ihn rein zu bekommen. Soll ich wenn ich Beikost füttern hieß es.
Wir haben schon viel ausprobiert.... Wasser pur, Wasser mit Babysäfte, Fenchel Tee mit Wasser, Babytee mit Wasser.

Leider hab ich mit nichts wirklich erfolg, das einzige das er trinkt ist die pre Nahrung. Bei allem anderen wird nur mit dem Nuckel gespielt.

Habt ihr einen Tipp für mich ? Oder seh ich das zu streng mit der Flüssigkeit zur Beikost?

Grüße

1

Mach dir keinen Stress. Auch der Brei enthält ja Flüssigkeit. Hätte er wirklich Durst, würde er auch Wasser trinken.

Und: worin bietest du denn das Wasser an? Ich würde das auf keinen Fall aus einer Nuckelflasche (wie fur Milch) geben. Probier mal Trinklernbecher oder direkt einen normalen Becher.

3

Ich gebe das Getränk in einer Flasche aber mit einem Trinkbecher aufsatz. Aber vielleicht hat er wirklich keinen durst.

2

Hier dasselbe. ABER ich stressen mich nicht zusätzlich, da er sich schon melden würde und er macht mir nicht den Eindruck, dass er durstig wäre.
Gerade hat er 60 ml getrunken. Ich gebe pre in der Flasche, da er becher noch verweigert. Die Zeit regelt das :).

4

Super danke dir

5

Ganz normal. Einfach immer anbieten. Du kannst auch mal verschiedene Trinkgefäße probieren. Mein Sohn wollte sein Wasser nur aus der Nuckelflasche, meine Tochter am liebsten aus dem Glas.
Und biete nur Wasser an, am besten ist es das Kind nicht daran zu gewöhnen, dass das Getränk Geschmack haben muss.

6

Weiterhin Wasser pur anbieten.

Am besten mal aus einem normalen Becher oder Glas. Vielleicht aus deinem Glas.

7

Hey,
Vielleicht eine Strohlhalm Flasche? Gibts zb bei DM Eigenmarke.
Damit hat mein Sohn mit ca 9 Monate schon alleine getrunken. Man kann die Flasche nämlich einfach „rumstehen“ lassen da sie nicht ausläuft Falls sie mal umfällt

Viel Erfolg

P.S ich denke auch er wird trinken wenn er Durst hat! Sonst würde ich ggfs noch „saftiges“ Obst anbieten

8

Danke für eure Tipps 😊

Top Diskussionen anzeigen