Essen mit wein kochen in der Stillzeit

Hallo ihr lieben

Hilfe Ich habe Panik, ich habe zufällig gelesen dass das mit wein gekochtes essen in der Stillzeit ist verboten und ich hab schin oftmals gegessen , 🥺 ist das schlimm? Bekommt mein Kind Gesundheitliches probleme oder so?

1

Ich mache in manche Gerichte auch nen Schuss Wein rein, lasse sie dann länger aufkochen und ess es dann. Hab ich auch in den Schwangerschaften so gemacht. Wenn man komplett darauf verzichten möchte muss man auch auf viele andere Lebensmittel verzichten.

2

Hey,
verkochen tut der Wein zu 100% nicht, aber ganz ehrlich, die Menge die übrig bleibt ist so gering und was davon dann auch wirklich in die Milch kommt... Muss jeder natürlich für sich entscheiden, ich habe mir keine große Gedanken gemacht. Muss ja nicht gleich der Rotweinbraten sein, aber ein Schuss Weißwein im Risotto ist für mich persönlich vertretbar

Top Diskussionen anzeigen