Eure Erfahrung: Ergobaby Embrace Trage

Hallo 😇 Hat jmd diese Trage und wie ist euer Erfahrungswert damit? Die Tuchtrage ist nicht so meins und mein Kleiner mag auch nicht immer da rein. Deshalb ĂŒberlege ich die Ergobaby Embrace zu kaufen. Sie ist mir irgendwie sehr sympathisch, da es eine leichte Trage ist und nicht so „bullig“. Mein Kleiner ist jetzt 4 Wochen alt und ein zarter â˜ș Wie sind eure Erfahrungen dazu?

Danke und LG

1

Nein. Nicht empfohlen, da man den Steg Kniekehle zu Kniekehle nicht verstellen kann. Das ist unerlĂ€sslich fĂŒr den korrekten Sitz des Babys.

3

Okay! Gut zu wissen. Er trÀgt auch noch bis zur U3 die Spreizhose...also 2W noch. Welche Trage könnt ihr denn empfehlen?

6

Ich habe die Fidella fly tai mei Tai.
FrĂ€ulein HĂŒbsch.
Und eine Manduca, die aber nicht zu empfehlen ist fĂŒr ganz Kleine.

2

Die Trage ist fĂŒr die ersten Wochen ok, wenn man sie etwas zurecht bastelt. Mit 4 Wochen lohnt es sich aber nicht mehr.

Welche Trage hast du denn? Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten:-) Vielleicht wĂ€re fĂŒr den Anfang ja auch ein RingSling was fĂŒr euch.

4

Okay, krass. In den Bewertungen liest man so gutes und dass einige die noch lang nutzen.

Ich habe noch eine andere trage von Ergobaby, muss aber den Newborn Einsatz noch holen.
Ansonsten habe ich eben ein elastisches und nicht elastisches Tuch zum Binden.

7

Lass den Einsatz wo er ist. Die Trage kannst du, wenn ĂŒberhaupt, ab Sitzalter benutzen. Dann ist sie fĂŒr den RĂŒcken ganz bequem ;-)

Besorg dir eine Trage aus Tuchstoff. Wenn du was leichtes haben willst, wĂ€re die FrĂ€ulein hĂŒbsch Soft Tai was fĂŒr dich. Die ist auch ergonomisch super.

Ansonsten schau bei Limas, Fidella, Hoppediz, Buzzidil....

Gerade wenn die HĂŒfte vorbelastet ist, ist eine wirklich gute Trage wichtig. Ideal wĂ€re eine online Trageberatung mit Testpaket.

Das elastische Tuch ist aber am Anfang ( wenn richtig gebunden) auch echt super und einfach, weil du vorbinden und Kind schnell rein und raus kannst.

weitere Kommentare laden
5

Vielleicht wĂ€re fĂŒr dich ja auch eine Halfbuckle was? Ich nehme an, du möchtest nicht nur mit Tuch tragen. Das war fĂŒr mich auch nix.
Wir haben eine MaMo und sind damit nach 9 Monaten immer noch zufrieden. Es gibt sehr viele schöne und gute Modelle, die nach dem gleichen Prinzip beim Binden funktionieren und einfach zu handhaben sind.

13

Okay! MaMo kenne ich gar nicht. Ja genau, Tuch tragen ist nicht ganz so meins. An sich eine gute Sache, aber irgendwie nicht in meinem Ablauf drin...

15

Versteh ich gut. Ich mag die TĂŒcher, aber das Anlegen und so ist nicht meins.
Die Trageberatung hat bei uns recht klar ergeben, dass die Mamo top fĂŒr uns ist. Man muss nur der Baugurt auf den TrĂ€ger einstellen. Das ist eine Schnalle. Danach sind es quasi drei Handgriffe bis das Kind drin sitzt. Inzwischen habe ich sogar den Dreh raus damit auf dem RĂŒcken zu tragen. Und ĂŒber die verschiedenen „Beutel“ wĂ€chst sie recht unkompliziert mit. Man muss nicht viel „einstellen“ oder so. Man tauscht einfach den Beutel wenn es an der Zeit ist und sie passt wieder.

8

Hallo, wir hatten die Ergobaby 360° mit Newborn-Einsatz und waren damit sehr zufrieden. Mehrere Tragevarianten (Bauch, RĂŒcken und HĂŒfte) möglich und schnell einzustellen, wenn der Papa auch mal tragen mag.

12

Cool, danke fĂŒr deine Antwort! Ich gucke sie mir mal an 😇

14

Sehr gerne. Hab dir eine PN geschrieben 🙂

Top Diskussionen anzeigen